15.2 C
Hamburg
Sonntag, April 18, 2021
Start News An­kün­di­gung Die Maus bekommt Briefmarke zum 50. Geburtstag

Die Maus bekommt Briefmarke zum 50. Geburtstag

Die Maus wird 50! Am 7. März 1971 lief die erste Ausgabe der erfolgreichen „Sendung mit der Maus“ im ersten deutschen Fernsehen. 50 Jahre später erfreut sich die Maus immer noch großer Beliebtheit und bekommt ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk: eine eigene Briefmarke, auf der sie mit ihren treuen Freunden, dem Elefanten und der Ente, abgebildet ist. Diese erscheint am 1. März in einer Auflage von 65 Millionen Stück. Neben dem Portowert 80 Cent hat sie einen Matrixcode, hinter dem sich Wissenswertes über die Briefmarke verbirgt und mit dem sie über die Post & DHL App bis in die Zielregion des Briefes nachverfolgt werden kann. Gestaltet wurde die Briefmarke von Bettina Walter, die als Grafikerin bei der Deutschen Post in Bonn arbeitet. Offizieller Herausgeber der Briefmarke ist das Bundesministerium der Finanzen.

Zusätzlich zum Postwertzeichen erscheinen auch ein Markenset mit zehn selbstklebenden Marken und zwei DHL Packset Sondereditionen in den Größen S (1,79 Euro) und M (2,19 Euro) für den Paketversand.

Seit nunmehr einem halben Jahrhundert erfreut und begleitet die Maus sonntags morgens junge und junggebliebene Fernsehzuschauer durch die Lach- und Sachgeschichten der „Sendung mit der Maus“. Dabei beantwortet sie genau jene Fragen, die kleinen und großen Zuschauerinnen und Zuschauern unter den Nägeln brennen. Selbst vor komplizierten Themen macht die Maus nicht halt.

Deutsche Post DHL Group / 24.02.2021

Foto: Deutsche Post DHL Group

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular