6.7 C
Hamburg
Samstag, März 6, 2021
Start Home Lufthansa Innovation Hub gründet das Startup RYDES aus

Lufthansa Innovation Hub gründet das Startup RYDES aus

Der Lufthansa Innovation Hub, die zentrale Digitalisierungseinheit der Lufthansa Group, gründet mit RYDES ein weiteres Startup aus. Forward31, der Company Builder der Porsche Digital, unterstützt das Unternehmen durch seine Expertise und Ressourcen. Sowohl Porsche als auch die Lufthansa Group sind fortan als strategische Minderheitsgesellschafter an dem Startup beteiligt.

“Die Ausgründung und anschließende Finanzierung von RYDES ist ein großer Erfolg. Einmal mehr beweisen wir hier, dass Startups aus Konzern-Digitaleinheiten Anschluss an Marktgegebenheiten finden können. Mit Forward31, dem Company Builder von Porsche, haben wir dabei einen wichtigen strategischen Partner gewonnen, der unsere Vision einer nahtlosen Mobilitätskette teilt wie auch bereichert,” sagt Gleb Tritus, Geschäftsführer Lufthansa Innovation Hub.

„Der Lufthansa Innovation Hub ist eine Instanz für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Wir freuen uns darauf, auch künftig gemeinsam mit diesem starken Partner und dem Gründerteam RYDES erfolgreich weiterzuentwickeln“, sagt Christian Knörle, Head of Company Building der Porsche Digital.

Lufthansa Group / 10.02.2021

Foto: Lufthansa Group

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular