-1.8 C
Hamburg
Dienstag, März 2, 2021
Start Wirtschaft Branchen „Wege aus der Pandemie zu nachhaltigem Wachstum und Wohlstand „

„Wege aus der Pandemie zu nachhaltigem Wachstum und Wohlstand „

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier nimmt heute Nachmittag an einer Paneldiskussion im Rahmen des digitalen Weltwirtschaftsforum teil. Pandemiebedingt findet das diesjährige Weltwirtschaftsforum in Form einer einwöchigen virtuellen Konferenz statt.

Am Panel nehmen neben Minister Altmaier u.a. auch die Präsidentin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde und der französische Wirtschafts- und Finanzminister, Bruno Le Maire, teil. Im Zentrum der Diskussionen steht die Frage, wie Wachstum wiederhergestellt werden kann und wie Unternehmen und Regierungen eine neue Wirtschaftsagenda voranbringen können, die Wege aus der Krise aufzeigt und zugleich Produktivität ebenso wie Nachhaltigkeit und gemeinsamen Wohlstand gewährleistet.

Bundesminister Altmaier: „Allen Widrigkeiten zum Trotz bringt das Weltwirtschaftsforum diesmal im digitalen Format Vertreterinnen und Vertreter aus allen Teilen der Erde zusammen, um Gedanken für eine bessere Weltwirtschaft auszutauschen und weiterzuentwickeln. Wichtig scheint mir, dass wir beim Thema Wachstum nicht nach hinten, sondern nach vorne schauen. Wir brauchen Wege aus der Krise und müssen uns aktuellen Herausforderungen wie Digitalisierung, Klimawandel und Demographie stellen und diese von Anfang an mitdenken. Das, was wir neu schaffen, muss nachhaltiger, digitaler und smarter sein, als es ohne die Disruption der COVID-19-Pandemie gewesen wäre. So kommen wir gestärkt aus der Krise.“

BMWi / 25.01.2021

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular