10 C
Hamburg
Donnerstag, Januar 21, 2021
Start Wirtschaft Firmen DHL Express setzt Stärkung seines Luftfrachtnetzes fort und kauft acht zusätzliche Boeing...

DHL Express setzt Stärkung seines Luftfrachtnetzes fort und kauft acht zusätzliche Boeing 777 Flugzeuge

DHL Express und Boeing gaben heute bekannt, dass das global tätige Logistikunternehmen acht weitere neue Boeing 777 Frachtflugzeuge bestellt hat. Die Investition ist ein weiterer Schritt in Richtung Expansion des interkontinentalen Luftfrachtnetzes von DHL Express, um der Kundennachfrage auf den schnell wachsenden internationalen Expressversandmärkten zu begegnen. Die ersten Auslieferungen der neuen B777F Maschinen sind für 2022 geplant.

„Obwohl die gegenwärtige Gesundheitskrise viele Lebensbereiche zum Stillstand gebracht hat, gibt es beim Welthandel keine Pause“, sagt John Pearson, CEO von DHL Express. „Angetrieben durch Globalisierung, Digitalisierung und einer einzigartig hohen Nachfrage in der Hochsaisons des Shoppings, wuchsen unsere weltweiten E-Commerce Volumen im vierten Quartal um mehr als 40 Prozent. Mit dem Kauf von acht neuen Großraum-Frachtflugzeugen unterstreichen wir unsere Überzeugung, dass E-Commerce ein anhaltender Megatrend ist. Wir wollten deshalb frühzeitig reagieren und 2021 mit dieser Investition in unsere Zukunft starten.“

Deutsche Post DHL Group / 12.01.2021

Foto: Deutsche Post DHL Group

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular