1.1 C
Hamburg
Mittwoch, Januar 27, 2021
Start Tourismus Deutschland Zum Jahresstart vergibt FTI 2.021 exklusive Kids-Free-Plätze

Zum Jahresstart vergibt FTI 2.021 exklusive Kids-Free-Plätze

FTI startet mit maximaler Flexibilität und Familienfreundlichkeit ins neue Jahr: Bei Urlaubsbuchung bis 31. Januar können Gäste den vollen Reisepreis für 2021 Kinder sparen. Auch das „Besser geht’s nicht“-Paket wird bis zu dieser Frist verlängert.

München, 8. Januar 2021 – Um Urlaubern für 2021 hundertprozentige Planungssicherheit zu gewähren, verlängert der Veranstalter seine beiden Kampagnen „Kids Free“ und „Besser geht’s nicht“ zum letzten Mal. Familien können bei der Urlaubsentscheidung kräftig sparen, wenn sie sich noch bis Ende Januar auf eine Reise im Zeitraum zwischen 26. März und 31. Oktober 2021 mit FTI Touristik in ausgewählten Destinationen festlegen. Sowohl Flug als auch der Aufenthalt im Hotel ist für bestimmte FTI-Arrangements auf den Kanarischen Inseln, in Griechenland, Ägypten, auf Mallorca, in Kroatien, Italien, Zypern und Marokko für die Kinder kostenfrei. Dabei ist allerdings Schnelligkeit gefragt, wie FTI Group Managing Director Ralph Schiller erklärt: „Noch zusätzliche 2.021 Kinder-Freiplätze konnten wir für unsere Gäste bei renommierten Flug- und Hotelpartnern in beliebten Ferienzielen sichern, damit sich auch knapp budgetierte Familien eine sorgenfreie Urlaubsauszeit dieses Jahr leisten können. Die FTI Kids Free Angebote gelten somit wirklich nur, solange der Vorrat reicht, nach dem Prinzip ‚first come, first serve‘.“ In der Regel können bis zu drei Kinder bis mindestens 11 Jahre im Zimmer der Eltern gratis übernachten. Die Anreise erfolgt dabei mit Flügen der Holiday Europe.

FTI Germany / 08.01.2021

Foto: FTI Germany

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular