-1.3 C
Hamburg
Samstag, Januar 16, 2021
Start News Forschung Entwicklung der Auftragseingänge im Verarbeitenden Gewerbe Berichtsmonat November 2020

Entwicklung der Auftragseingänge im Verarbeitenden Gewerbe Berichtsmonat November 2020

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes [1] nahmen die Auftragseingänge im Verarbeitenden Gewerbe im November gegenüber dem Vormonat um 2,3 % zu. [2] Die Nachfrage nach Vorleistungsgütern ist um 4,9 % gestiegen, während bei Investitions- und Konsumgütern Zuwächse um 1,1 % bzw. 0,5 % verzeichnet wurden. Ohne Großaufträge nahmen die Ordereingänge um 1,6 % zu.

Im Zweimonatsvergleich Oktober/November gegenüber August/September ergab sich bei den Auftragseingängen im Verarbeitenden Gewerbe ein Plus von 4,9 %. Aus dem Inland und dem Nicht-Euroraum gingen 5,2 % bzw. 7,5 % mehr Bestellungen ein, die Nachfrage aus dem Euroraum nahm um 0,3 % zu.

BMWi / 07.01.2021

[1] Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes vom 7. Januar 2021.
[2] Alle Angaben basieren auf vorläufigen Daten und sind preis-, kalender- und saisonbereinigt (Verfahren X13 JDemetra+).

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular