0.7 C
Hamburg
Sonntag, Januar 24, 2021
Start Tourismus Deutschland Tourismus in Hamburg im Oktober 2020

Tourismus in Hamburg im Oktober 2020

Erneut deutlich weniger Gäste und Übernachtungen

Die Hamburger Beherbergungsbetriebe haben für den Oktober 2020 weniger Gäste und Über­nachtungen als im Oktober des Vorjahres gemeldet. Die Anzahl der Gäste sank um 59,2 Pro­zent auf rund 280 000. Die Zahl der Übernachtungen verringerte sich ebenfalls deutlich um 54,6 Prozent auf 654 000, so das Statistikamt Nord.

Das Übernachtungsaufkommen von Gästen aus Deutschland erreichte 566 000 Nächte (minus 49,7 Prozent). Ausländische Besucherinnen und Besucher buchten 88 000 Nächte (minus 72,0 Prozent).

Zwölf Prozent der Gäste kamen aus dem Ausland, die meisten von ihnen aus Dänemark, der Schweiz, dem Vereinigten Königreich, Österreich und Polen.

Statistikamt Nord / 28.12.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular