4.2 C
Hamburg
Freitag, Januar 22, 2021
Start News An­kün­di­gung Kaum Staus zwischen Silvester und Dreikönig

Kaum Staus zwischen Silvester und Dreikönig

Lockdown zeigt sich auch auf den Straßen / ADAC Stauprognose für 31. Dezember bis 6. Januar

Der ADAC rechnet am langen Neujahrswochenende und der anschließenden Zeit bis zum regionalen Feiertag Dreikönig (Mittwoch, 6. Januar) angesichts des Corona-Lockdowns auf den Fernstraßen mit nur geringem Reiseverkehr.

Anders als in normalen Jahren werden trotz der fortdauernden Weihnachtsferien kaum Urlauber und Ausflügler in Richtung Wintersportgebiete unterwegs sein. Hotels und andere Unterkünfte sind geschlossen und die meisten Skilifte außer Betrieb. Und auch Silvester werden die meisten zu Hause feiern.

Obwohl die Autobahnen nicht komplett leer sind, wird das reduzierte Verkehrsaufkommen nicht intensiv genug sein, um längere Staus zu erzeugen. Ausflüge in die Naherholungsgebiete sind – abgesehen von einzelnen Hotspots – prinzipiell nicht verboten. Die Regierungen von Bund und Ländern raten allerdings dazu, generell darauf zu verzichten.

ADAC e.V. / 28.12.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular