0.7 C
Hamburg
Sonntag, Januar 24, 2021
Start Home Umsetzungsfrist für die neuen EU-Telekommunikationsvorschriften

Umsetzungsfrist für die neuen EU-Telekommunikationsvorschriften

Ab Montag läuft die Frist für die Mitgliedstaaten ab, die neuen EU-Telekommunikationsvorschriften in nationales Recht umzusetzen. Der Europäische Kodex für die elektronische Kommunikation, der im Dezember 2018 in Kraft getreten ist, modernisiert den europäischen Rechtsrahmen für die elektronische Kommunikation. Damit sollen die Wahlmöglichkeiten und Rechte der Verbraucher gestärkt, höhere Standards für Kommunikationsdienste gewährleistet sowie Investitionen für mehr Konnektivität und digitale Innovation gefördert werden.

Thierry Breton, Kommissar für den Binnenmarkt, sagte: „Der Kodex ist der Grundstein, auf dem wir die nahtlose Gigabit-Konnektivität aufbauen werden, die unser Kontinent braucht, um den Aufschwung zu unterstützen und im digitalen Jahrzehnt voranzukommen. Der neue Rechtsrahmen wird Investitionen in sehr hochwertige, sichere und erschwingliche Telekommunikationsdienste in ganz Europa erleichtern, sowohl im Festnetz als auch im Mobilfunk. Die Mitgliedstaaten müssen nun die Umsetzung zügig abschließen, damit der neue Rechtsrahmen seinen vollen Nutzen für die europäischen Verbraucher, Unternehmen und die Gesellschaft insgesamt entfalten kann.“

EU-Kommission / 21.12.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular