-1.1 C
Hamburg
Samstag, Januar 16, 2021
Start Lifestyle Gesellschaft EU 2020: Meilenstein in der europäischen Drogenpolitik: Mitgliedstaaten beschließen gemeinsam neue...

EU 2020: Meilenstein in der europäischen Drogenpolitik: Mitgliedstaaten beschließen gemeinsam neue EU-Dro- genstrategie 2021-2025

Der Rat der Europäischen Union hat eine neue EU-Drogenstrategie für die Jahre 2021-2025 beschlossen. Damit hat die deutsche EU-Ratspräsidentschaft in der Drogenpolitik ihr zentrales Ziel erreicht.

Allein in Europa werden auf dem Drogenmarkt etwa 30 Mrd. Euro jährlich umgesetzt. Die durch Drogenmissbrauch verursachten Kosten für die Gesellschaft und das Gesundheitswesen sind extrem hoch. Um alle EU-Bürgerinnen und Bürger effektiv vor den nachteiligen gesundheitlichen Folgen des Drogenmissbrauchs sowie den Bedrohungen der organisierten Drogenkriminalität zu schützen, bedarf es eines zwischen den 27 EU-Mitgliedsstaaten abgestimmten politischen Rahmens.

Die EU-Mitgliedstaaten haben eine Fortsetzung des sogenannten „ausgewogenen Ansatzes in der Drogenpolitik“ vereinbart. Diese Herangehensweise verbindet angebots- als auch nachfragereduzierende
Elemente in der Drogenpolitik.

BMI / 21.12.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular