4 C
Hamburg
Montag, Januar 18, 2021
Start Home Von der Leyen bei UN-Klimatreffen: „Wir meinen es ernst damit, unsere Wirtschaft...

Von der Leyen bei UN-Klimatreffen: „Wir meinen es ernst damit, unsere Wirtschaft auf einen nachhaltigeren Weg zu bringen“

Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat am Samstag das neue EU-Klimaziel für 2030 zusammen mit EU-Ratspräsident Charles Michel und einigen anderen europäischen Staats- und Regierungschefs auf dem UN Climate Ambition Summit vorgestellt. Der Gipfel fand anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Pariser Klimaabkommens und des Countdowns zur UN-Klimakonferenz 2021 in Glasgow statt.

„55 Prozent – das ist jetzt tatsächlich die Visitenkarte Europas. Ich freue mich, dass die 27 europäischen Staats- und Regierungschefs dem Vorschlag der Europäischen Kommission zugestimmt haben, den Klimaschutz auf ein neues Niveau zu heben. Zusammen mit der Einigung auf unseren nächsten 7-Jahres-Haushalt ist die 55-Prozent-Vereinbarung der Startschuss für die Ausweitung der Klimaschutzmaßnahmen in unserer gesamten Wirtschaft und Gesellschaft“, sagte Kommissionspräsidentin von der Leyen in ihrer Rede.

Vom Ausbau der erneuerbaren Energien, der Schaffung von Wasserstofftälern und der Herstellung der nachhaltigsten Batterien bis hin zur Einleitung einer Welle von Gebäudesanierungen, der Dekarbonisierung des Verkehrs und dem Schutz und der Wiederherstellung unserer Natur: „Wir meinen es ernst damit, unsere Wirtschaft auf einen nachhaltigeren Weg zu bringen“, so von der Leyen.

EU-Kommission / 14.12.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular