1.9 C
Hamburg
Mittwoch, Januar 27, 2021
Start Home Bundeskabinett beschließt Fortschreibung der Strategie Künstliche Intelligenz

Bundeskabinett beschließt Fortschreibung der Strategie Künstliche Intelligenz

Mit der Fortschreibung der Strategie Künstliche Intelligenz (KI) hat die Bundesregierung die weitere Stärkung Deutschlands als Standort zur Erforschung, Entwicklung und Anwendung künstlicher Intelligenz beschlossen. Dazu gehören unter anderem Maßnahmen aus dem Kultur- und Medienbereich.

Kulturstaatsministerin Grütters: „Aus gutem Grund haben wir Kultur und Medien in der Fortschreibung der KI-Strategie des Bundes als wichtige Bausteine fest verankert: Zum einen wollen wir mithilfe Künstlicher Intelligenz den dringend notwendigen Technologiewandel im Kulturbetrieb weiter vorantreiben. Das ist der Schlüssel, um möglichst vielen Menschen Kulturangebote zugänglich zu machen und kulturelle Bildungsinhalte zeitgemäß zu vermitteln. Zum anderen wird KI auch bei der Verifizierung von Medieninhalten und für die Sicherung der Meinungsvielfalt immer wichtiger. Kultur und Medien sind damit zwei maßgebliche Anwendungsfelder für KI-Technologien, von denen wir uns zugleich wichtige Impulse für die Debatte über Chancen und Grenzen dieser so viel versprechenden Technologie erwarten. Deshalb gilt es jetzt, künstlerische und künstliche Intelligenz zusammenzudenken und zusammenzubringen.“

BPA / 02.12.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular