2.1 C
Hamburg
Mittwoch, Januar 27, 2021
Start Kultur Bildung Osnabrücker Erklärung: EU bringt hochwertige Berufsbildung voran

Osnabrücker Erklärung: EU bringt hochwertige Berufsbildung voran

Die Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung ist mit der Annahme der Osnabrücker Erklärung zur Zukunft der Berufsbildung durch die EU-Bildungsminister einen großen Schritt vorangekommen. Die für Bildung zuständigen Ministerinnen und Minister der Mitgliedstaaten, der EU-Beitrittskandidaten und der EWR-EFTA-Länder, die Kommission und die europäischen Sozialpartner haben in einer Videokonferenz Montag die „Osnabrück 2020-Erklärung zur beruflichen Bildung als Wegbereiter für den Aufschwung und den gerechten Übergang zu einer digitalen und grünen Wirtschaft“ gebilligt.

Nicolas Schmit, Kommissar für Beschäftigung und soziale Rechte, sagte: „Ich begrüße dieses gemeinsame Engagement für die Osnabrücker Erklärung. Sie wird einen konkreten Fahrplan für die Modernisierung der beruflichen Aus- und Weiterbildung liefern. Nur wenn wir zusammenarbeiten, können wir sicherstellen, dass die Berufsbildung ein wichtiger Motor für Innovation und Wachstum bleibt und dazu beiträgt, dass wir in unseren Gesellschaften und Volkswirtschaften die Arbeitskräfte haben, die wir für den Aufschwung und die grünen und digitalen Übergänge benötigen.“

EU-Kommission / 01.12.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular