1.9 C
Hamburg
Mittwoch, Januar 27, 2021
Start Wirtschaft Firmen Paketrekord von 2019 schon jetzt erreicht

Paketrekord von 2019 schon jetzt erreicht

Verstärkt durch die Corona-Krise, wird das Paketaufkommen auch in der diesjährigen Vorweihnachtszeit sehr viel höher als in den vergangenen Jahren liegen.

Die Deutsche Post DHL hat im laufenden Jahr schon rund 1,6 Milliarden Pakete in ganz Deutschland transportiert. Das sind fünf Wochen vor Jahresende bereits mehr Sendungen als im gesamten Jahr 2019. Damals hatte das Unternehmen mit über 1,58 Milliarden Paketen einen neuen Jahresrekord aufgestellt. Für das Gesamtjahr 2020 erwartet Deutsche Post DHL ein Plus von knapp 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr: Das entspräche insgesamt rund 1,8 Milliarden Paketen.

Verstärkt durch die Corona-Krise, wird das Paketaufkommen auch in der diesjährigen Vorweihnachtszeit sehr viel höher als in den vergangenen Jahren liegen. Von Ende November bis Weihnachten geht Deutsche Post DHL von neuen Rekordmengen aus und erwartet über 11 Millionen Sendungen an Spitzentagen gegenüber durchschnittlich 5,2 Millionen Paketen an gewöhnlichen Tagen. Daher hat sich das Unternehmen noch umfassender als je zuvor auf das Weihnachtsgeschäft vorbereitet. Gleichzeitig werden auch Kunden gebeten, einige Hinweise zu beachten, damit die Weihnachtsgeschenke pünktlich bis Heiligabend bei Familie und Freunden ankommen.

Deutsche Post DHL Group / 27.11.2020

Foto: Deutsche Post DHL Group

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular