1.4 C
Hamburg
Montag, Januar 25, 2021
Start Gesundheit Covid-19 „Team Europe“ hat mehr als 19 Milliarden Euro für globale Corona-Krisenhilfe ausbezahlt

„Team Europe“ hat mehr als 19 Milliarden Euro für globale Corona-Krisenhilfe ausbezahlt

Um Partnerländer bei der Bewältigung der Coronavirus-Pandemie zu unterstützen, hat die Europäische Union im April das globale Aufbauprogramm „Team Europe“ gestartet – gemeinsam mit den Mitgliedstaaten, der Europäischen Investitionsbank und der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung. Aus dem 38,5 Mrd. Euro schweren Programm wurde mit mehr als 19 Mrd. Euro fast die Hälfte ausbezahlt. Die Mittel fließen in die Gesundheitsversorgung und die Deckung dringender Bedürfnisse in der Pandemie, aber auch in die Finanzierung von kurz- und langfristiger sozialer Unterstützung und Maßnahmen für die wirtschaftliche Erholung.

„Die Europäische Union ist bei der weltweiten Bekämpfung der Coronavirus-Krise ein verlässlicher Partner. Unsere Unterstützung aus dem Programm ‚Team Europe‘ kommt vielen hilfsbedürftigen Menschen und Kleinunternehmen rund um die Welt zugute. Zusammenarbeit und Partnerschaften sind für den weltweiten Aufschwung von entscheidender Bedeutung. Nur, wenn wir gemeinsam handeln, können wir eine bessere Welt nach dem Coronavirus schaffen“, sagte der Hohe Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik Josep Borrell.

EU-Kommission / 24.11.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular