0.1 C
Hamburg
Montag, Januar 25, 2021
Start Gesundheit Covid-19 Coronavirus: EU-Kommission stellt 200 Desinfektionsroboter für europäische Krankenhäuser zur Verfügung

Coronavirus: EU-Kommission stellt 200 Desinfektionsroboter für europäische Krankenhäuser zur Verfügung

Im gemeinsamen Kampf gegen das Coronavirus hat die EU-Kommission den Kauf von 200 Desinfektionsrobotern in die Wege geleitet, die an Krankenhäuser in ganz Europa geliefert werden sollen. Dafür steht ein Budget von bis zu 12 Mio. Euro aus dem Soforthilfeinstrument (Emergency Support Instrument, ESI) zur Verfügung. „Ich begrüße diese Aktion, die unseren Krankenhäusern in Europa helfen soll, das Infektionsrisiko zu verringern – ein wichtiger Schritt zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus“, sagte Exekutiv-Vizepräsidentin Margrethe Vestager Montag.

Der Kommissar für den Binnenmarkt, Thierry Breton, fügte hinzu: „Europa ist in der gegenwärtigen Krise widerstandsfähig und solidarisch geblieben. Von der Rückführung von im Ausland gestrandeten EU-Bürgern bis hin zur Steigerung der Produktion von Masken und der Sicherstellung, dass medizinische Ausrüstung diejenigen erreicht, die sie innerhalb des Binnenmarktes benötigen – wir handeln, um unsere Bürger zu schützen. Jetzt setzen wir Desinfektionsroboter in Krankenhäusern ein, damit unsere Bürger von dieser potenziell lebensrettenden Technologie profitieren können.“

EU-Kommission / 23.11.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular