7.8 C
Hamburg
Donnerstag, April 22, 2021
Start Home Valdis Dombrovskis: EU-Investitionsoffensive hat zur Schaffung von 1,4 Millionen Arbeitsplätzen beigetragen

Valdis Dombrovskis: EU-Investitionsoffensive hat zur Schaffung von 1,4 Millionen Arbeitsplätzen beigetragen

Die Europäische Investitionsbank (EIB-Gruppe), das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) und die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland haben Donnerstag bei einer gemeinsamen Veranstaltung in Berlin und online eine positive Bilanz der Investitionsoffensive für Europa seit 2015 gezogen. „Die Investitionsoffensive hat bisher Investitionen von 535 Mrd. Euro ausgelöst und damit die Schaffung von 1,4 Millionen Arbeitsplätzen unterstützt“, sagte Exekutiv-Vizepräsident Valdis Dombrovskis in seiner Keynote-Rede. Das Nachfolge-Programm investEU werde ebenfalls privates Kapital mobilisieren und dabei stärker auf den digitalen und grünen Wandel ausgerichtet sein.

Die EU-Investitionsoffensive habe gezeigt, dass mit öffentlichen Garantien sehr viel privates Kapital für öffentliche Güter mobilisiert werden könne, so Dombrovskis. In der aktuellen Coronakrise werde die öffentliche Hand gebraucht, um riskante, aber zukunftsweisende Investitionen abzusichern.

EU-Kommission / 19.11.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular