6.2 C
Hamburg
Mittwoch, November 25, 2020
Start Lifestyle Autos Mercedes-Benz bezieht künftig ausschließlich Batteriezellen mit Kobalt & Lithium aus zertifiziertem Abbau...

Mercedes-Benz bezieht künftig ausschließlich Batteriezellen mit Kobalt & Lithium aus zertifiziertem Abbau und reduziert Kobalt zugleich signifikant

Die Elektrooffensive von Mercedes-Benz ist ein zentraler Baustein der strategischen Fokussierung „Ambition 2039“ und Grundvoraussetzung auf dem Weg zu CO2-Neutralität. Verantwortungsvoll gewonnene und verarbeitete Rohstoffe sind dabei eine wesentliche Grundlage für eine nachhaltige Mercedes-Benz Elektroflotte. Ausschlaggebend sind dabei die Achtung und Wahrung der Menschenrechte sowie der Umweltschutz von der Mine bis zum fertigen Produkt. Im Fokus stehen dabei derzeit insbesondere die Batterierohstoffe Kobalt und Lithium.

Mercedes-Benz setzt auf einen umfassenden Ansatz für die gesamte Batterietechnologie – von der Grundlagenforschung und Entwicklung bis hin zur Serienreife. Die Zelle ist das Herzstück der Batterie und das Beherrschen ihrer Chemie damit entscheidend. „Klares Entwicklungsziel von Mercedes-Benz ist es, die Reichweite zukünftiger Batterien durch Fortschritte in der Energiedichte deutlich zu steigern, die Ladezeiten signifikant zu reduzieren, die Serienreife zukünftiger Batterietechnologien voranzutreiben und den Einsatz kritischer Materialien weiter zu reduzieren. Bei den kommenden Generationen von Batteriezellen wird der Kobaltanteil bereits auf weniger als zehn Prozent reduziert. Perspektivisch wollen wir durch Post-Lithium-Ionen-Technologien mit neuen Materialzusammensetzungen ganz auf Materialien wie Kobalt verzichten. Auch die weitere Optimierung der Recyclingfähigkeit und deren Umsetzung bei Mercedes-Benz ist Teil der ganzheitlichen Batteriestrategie“, sagte Markus Schäfer, Mitglied des Vorstands der Daimler AG und Mercedes-Benz AG; verantwortlich für Daimler Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars COO.

Mercedes-Benz / 12.11.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

„Unternehmerische Innovationskraft für Bildungschancen nutzen!“

Neuer Förderaufruf zu Innovationen für Bildung und Informationszugang Das Bundeswirtschaftsministerium startet heute einen Förderaufruf für Innovationen im Bereich Bildung und Informationszugang mit hohem „sozialen...

„Seçilmiş Anlar“ sergisi yarın İstanbul Modern’de açılıyor

İstanbul Modern, iş adamı ve fotoğraf sanatçısı Şakir Eczacıbaşı'nın ölümünün 10. yıldönümünde fotoğraflarından oluşan "Seçilmiş Anlar" adlı sergiye ev sahipliği yapıyor. Eczacıbaşı Topluluğu'nun sponsorluğunda, küratörlüğünü...

Kollektiver Rechtsschutz: Neue Regeln für Verbandsklagen nehmen letzte Hürde

Das Europäische Parlament hat Dienstag neue Regeln für kollektive Rechtsbehelfe verabschiedet. Zuvor hatte bereits der Rat die entsprechende Richtlinie über Verbandsklagen angenommen. „Ein einziger...

Doktor, yerli solunum cihazının üretimine katkı sağlıyor

Adana Şehir Eğitim ve Araştırma Hastanesi'nde yoğun bakım bölümünde görevli doktor Murat Erdoğan, yeni tip koronavirüs (Kovid-19) tedavisinde kullanılan yerli solunum cihazının üretimine katkı...