14.9 C
Hamburg
Sonntag, Juni 13, 2021
StartSportBoxenMahmoud Charr und sein Beraterteam spenden der Stadt Köln 200 000 Masken

Mahmoud Charr und sein Beraterteam spenden der Stadt Köln 200 000 Masken

Charr spendet KN95 Masken

Winterzeit – Maskenzeit. Für viele Familien ein extra Griff ins Portemonnaie – für Arbeitslose eine spürbare Zusatzausgabe in Zeiten der Pandemie. Mahmoud Charr, amtierender WBA Champion, sein Berater Marco Schmidt und Erol Ceylan von EC-Box Promotion spenden der Stadt Köln nun 200 000 KN95 Masken. „Wir möchten unsere Unterstützung zur Eindämmung der Pandemie leisten. Das erste, was dazu gehört, sind funktionierende Masken“, betont Marco Schmidt, selbst Vater von drei Kindern.

Ein Herz für Köln
Der erfolgreiche Entrepreneur aus München kreierte die Headline „In Kölle im Ring“ bei einem Plausch mit Mahmoud auf einer Benefizveranstaltung. Nach ein paar weiteren Treffen stand fest: Er tritt beratend dem Team um Mahmoud Charr und Erol Ceylan bei. Doch, wie kommt ein Bayer auf so eine kölschkräftige Aussage? „Ich liebe Köln. In meinen frühen Jahren als Musikmanager hatte ich hier oft zu tun und immer zwei, drei Tage drangehängt, wenn es irgendwie ging. So schliesst sich für mich der Kreis, wieder mehr Zeit in Köln verbringen zu können. Diese Stadt hat viel zu geben – darum wollen Mahmoud und ich auch gerne etwas zurückgeben“, sagt Schmidt. Sie hätten halt beide ein echtes ‚Hätz für Kölle‘, weil Köln selbst sei eine Stadt mit Herz.

EC Boxpromotion / 06.11.2020

Foto: EC Boxpromotion

Anzeigen

-Advertisment -spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Most Popular