1.6 C
Hamburg
Freitag, November 27, 2020
Start Wirtschaft Energie "World Energy Outlook zeigt, wie die Antwort auf die Covid-19 Krise die...

„World Energy Outlook zeigt, wie die Antwort auf die Covid-19 Krise die künftige Energieversorgung neu gestalten kann „

Der Exekutivdirektor der Internationalen Energieagentur (IEA), Dr. Fatih Birol, hat heute den World Energy Outlook (WEO) 2020 der IEA im Rahmen einer digitalen Veranstaltung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie vorgestellt. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und dem Weltenergierat-Deutschland statt.

Staatssekretär Feicht: „Der World Energy Outlook 2020 zeigt, wie die Antwort auf die Covid-19 Krise auch die künftige Energieversorgung neu gestalten kann. Der WEO vergleicht verschiedene Szenarien, die zeigen, wie sich der Energiesektor entwickeln könnte. Dieser etablierte Ansatz ist in den heutigen Zeiten der Pandemie wertvoller denn je. Der diesjährige WEO betont zu Recht, dass wir jetzt klug konzipierte energiepolitische Maßnahmen brauchen, um die Welt auf den Weg zu einem widerstandsfähigen Energiesystem zu bringen, das die Klimaziele erreichen kann. In Deutschland setzen wir die Energiewende entschlossen fort. Für diese Transformation ist europäische und internationale Vernetzung unverzichtbar.“

Der World Energy Outlook 2020 enthält die jüngsten Analysen der Internationalen Energieagentur zu den Auswirkungen der Pandemie: Die weltweite Energienachfrage wird in 2020 um 5 Prozent sinken, die energiebedingten CO2-Emissionen um 7 Prozent und die Energieinvestitionen um 18 Prozent. Ob diese Umwälzungen am Ende die Bemühungen um eine Beschleunigung des Übergangs zu sauberen Energien und die Erreichung der internationalen Energie- und Klimaziele unterstützen oder eher behindern, wird nach Ansicht der IEA davon abhängen, wie die Regierungen auf die heutigen Herausforderungen reagieren. In seinen Szenarioanalysen konzentriert sich der neue Bericht auf die Schlüsselperiode der nächsten 10 Jahre und untersucht verschiedene Wege aus der Krise.

BMWi / 02.11.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

6 polisin darp ettiği yurttaş yaşamını yitirdi

İzmir Kadifekale’de altı polisin darp etmesi sonrası kalp krizi geçiren ve hastaneye kaldırılan Mehmet Şerif Coşkun hayatını kaybetti. İzmir'de polisin darp etmesi sonrası kalp krizi...

Wildnisgebiete in Deutschland wachsen

Bundesumweltministerium unterstützt Projekte in Thüringen und Brandenburg im Rahmen des Wildnisfonds mit 3,8 Millionen Euro Das Bundesumweltministerium (BMU) unterstützt zwei neue Wildnisprojekte in Brandenburg und...

EU-Kommission will Schutz geistigen Eigentums verbessern

Die Europäische Kommission hat Mittwoch einen neuen Aktionsplan für geistiges Eigentum veröffentlicht. Damit will sie vor allem den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) helfen,...

Küresel salgına rağmen „Memo Friseursalon“ kapılarını hizmete açtı

ALMANYALILAR - Hamburg'un Eidelstedt semtinde Stellinger Höfe, Kieler Strasse 577-A adresinde, 38 yaşındaki Mehmet Canın "Memo Friseursalon" adı altında, kadın ve erkek kuaför salonu...