1.1 C
Hamburg
Sonntag, November 29, 2020
Start Home Fünf deutsche Datenunternehmer für den Innovations-Preis des Europäischen Innovations- und Technologieinstitut nominiert

Fünf deutsche Datenunternehmer für den Innovations-Preis des Europäischen Innovations- und Technologieinstitut nominiert

Das Europäischen Innovations- und Technologieinstitut (EIT) hat Dienstag 28 Unternehmerinnen und Unternehmer aus ganz Europa – fünf davon aus Deutschland – für die EIT Awards 2020 nominiert. Diese herausragenden Innovatoren erhalten damit eine Anerkennung für ihre Produkte und Dienstleistungen, die den Übergang Europas zu einer grüneren, gesünderen und digitaleren Zukunft beschleunigen.

Die deutschen Nominierten zeichnen sich in drei Preiskategorien aus: EIT Change, EIT Venture und EIT Woman.

In der Kategorie EIT CHANGE: „MonitorFish“ – eine KI-gestützte Fischzucht-Management-Software für Fischzuchtunternehmen, mit der diese durch automatische Analysen des Fischwachstums geführt werden und intelligente Warnmeldungen und Reporting Services erhalten. Dies verringert den Verlust von Fischbeständen erheblich und minimiert gleichzeitig die Betriebskosten der Unternehmen.

In der Kategorie EIT Venture: „Metalshub“ – ein digitaler Marktplatz für den Kauf und Verkauf von metallischen Rohstoffen für die Industrie. Die Plattform kann der Industrie genaue und zuverlässige Preise bieten und die Transparenz der Lieferkette unterstützen. Ebenfalls in der Kategorie EIT Venture: „Veomo“ – ein System, das Mobilitätsdaten verschiedener Verkehrsarten aggregiert und Echtzeit-Informationen auf einer klaren und einfach zugänglichen Benutzeroberfläche bietet und somit ein Bewusstsein für neue Formen der urbanen Mobilität schafft.

Und in der Kategorie EIT Woman: „Menutech“ – ein Software-as-a-Service-Angebot (SaaS) für Unternehmer der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, mit dem sich die Erstellung von Menüplänen für Personen, die an Lebensmittelallergien leiden, automatisieren lässt. Mit der Software von Menutech können Hersteller Produktionsabfälle und Produktionszeiten um bis zu 80 Prozent reduzieren. Ebenfalls in der Kategorie EIT Woman „nebumind“ – eine Datenanalyse-Software, die es Fertigungsunternehmen ermöglicht, Fertigungsdaten als „digitale Bauteilzwillinge“ zu visualisieren und auf diese Weise die Qualität ihrer Bauteile in allen Fertigungsschritten zu erfassen, zu überwachen und zu optimieren.

EU-Kommission / 20.10.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

Kommission verhängt Millionenbuße gegen Teva und Cephalon

Kartellrecht: Kommission verhängt Millionenbuße gegen Teva und Cephalon wegen Verzögerung der Einführung eines preisgünstigeren Generikums Die Europäische Kommission hat die Pharmaunternehmen Teva und Cephalon...

Thomas Benkert ist neuer Präsident der Bundesapothekerkammer

Die Mitgliederversammlung der Bundesapothekerkammer (BAK) wählte heute einstimmig Thomas Benkert zum neuen Präsidenten. Die BAK vertritt die Interessen aller rund 67.000 Apotheker in Deutschland....

Akbank’tan emeklilere özel promosyon

Emeklilere yönelik çalışmalarını sürdüren Akbank, SGK emekli maaşını Akbank'a taşıyanlara ve başvuru yapan müşterilerine 1.250 TL'ye varan promosyon imkanı sunuyor. Akbank açıklamasına göre, 750 TL'ye...

Warnung: Betrüger zielen mit angeblichen EU-Coronahilfen auf T-Online-Nutzer

Erneut kursieren Tausende Emails mit einem falschen Antragsformular für Corona-„Überbrückungshilfe II für Unternehmen, Betriebe, Selbstständige, Vereine und Einrichtungen“, die angeblich vom Europäischen Rat und...