1.1 C
Hamburg
Sonntag, November 29, 2020
Start Wirtschaft Firmen Mercedes-Benz und Fashion Open Studio setzen sich gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit in...

Mercedes-Benz und Fashion Open Studio setzen sich gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit in der Mode ein

Um die nächste Generation herausragender Designtalente zu unterstützen, geht Mercedes-Benz eine Partnerschaft mit der weltweit tätigen, britischen Non-Profit-Organisation Fashion Open Studio (FOS) ein, die sich für mehr Nachhaltigkeit in der Luxusindustrie einsetzt. Die Kooperation, mit der Mercedes-Benz im Rahmen seines globalen Modeengagements eine nachhaltigere Zukunft mitgestalten will, wurde auf dem 35. Internationalen Festival für Mode, Fotografie und Modeaccessoires in Hyères vorgestellt. Mercedes-Benz und Fashion Open Studio haben gemeinsam für das diesjährige Hyères Festival ein digitales Mentoring-Programm für nachhaltiges Modedesign für die Finalisten des Festivalwettbewerbs ins Leben gerufen, die um die Auszeichnung durch die Jury antreten.

Nachhaltigen Luxus in der Mode vorantreiben

Die Partner Mercedes-Benz und Fashion Open Studio haben eine Roadmap für ökologische Nachhaltigkeit entwickelt, um die weltweiten Mercedes-Benz Märkte zu einem verantwortungsbewussten Modeengagement zu motivieren. Der Handlungsleitfaden enthält unter anderem Empfehlungen zur Messung der Umweltauswirkungen von Modeaktivitäten und wie neue Mobilitäts- und Klimakompensationsmaßnahmen berücksichtigt werden können. Desweitern sollen Designer und Innovationen priorisiert werden, die nachhaltig und umweltbewusst handeln. Ziel ist, dass die globalen Mercedes-Benz Fashion Weeks zu Plattformen werden, auf denen sich Konsumenten, junge Modedesigner und Mainstream-Marken über Innovationen, Techniken und Informationen über Lieferketten austauschen, um die gesamte Modebranche und nicht nur einzelne Modelabels nachhaltiger zu machen.

In den vergangenen 25 Jahren hat sich Mercedes-Benz weltweit als wichtiger Akteur in der Modeindustrie etabliert und durch seine Initiativen zur Unterstützung von aufstrebenden Designtalenten, Fashion Week-Partnerschaften und Live-Events authentische Beziehungen in der Modewelt aufgebaut

Bettina Fetzer, Marketingchefin Mercedes-Benz, über die Partnerschaft mit Fashion Open Studio: “Wir haben in den vergangenen 25 Jahren konsequent unser globales Modeengagement aufgebaut und setzen uns mit Initiativen wie der Partnerschaft mit Fashion Open Studio gezielt für den Aufbau einer verantwortungsvollen und nachhaltigen Zukunft von Luxusdesign ein. Unser weltweites Modenetzwerk wird die nächste Generation führender Kreativer unterstützen, die Innovationskraft anregen und den Dialog über die Zukunft von nachhaltigem Luxus vorantreiben.”

Mercedes-Benz AG / 18.10.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

Thomas Benkert ist neuer Präsident der Bundesapothekerkammer

Die Mitgliederversammlung der Bundesapothekerkammer (BAK) wählte heute einstimmig Thomas Benkert zum neuen Präsidenten. Die BAK vertritt die Interessen aller rund 67.000 Apotheker in Deutschland....

Akbank’tan emeklilere özel promosyon

Emeklilere yönelik çalışmalarını sürdüren Akbank, SGK emekli maaşını Akbank'a taşıyanlara ve başvuru yapan müşterilerine 1.250 TL'ye varan promosyon imkanı sunuyor. Akbank açıklamasına göre, 750 TL'ye...

Warnung: Betrüger zielen mit angeblichen EU-Coronahilfen auf T-Online-Nutzer

Erneut kursieren Tausende Emails mit einem falschen Antragsformular für Corona-„Überbrückungshilfe II für Unternehmen, Betriebe, Selbstständige, Vereine und Einrichtungen“, die angeblich vom Europäischen Rat und...

„Lockerungen an den Feiertagen verantwortlich nutzen“

Zur Verlängerung des Teil-Lockdowns und den angekündigten Lockerungen an den Weihnachtsfeiertagen erklärt Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt: „Die von Bund und Ländern beschlossene Verlängerung des Teil-Lockdowns...