8.2 C
Hamburg
Donnerstag, November 26, 2020
Start Home EU finanziert Projekte zur grenzüberschreitenden Medienzusammenarbeit

EU finanziert Projekte zur grenzüberschreitenden Medienzusammenarbeit

Das von der EU mit 1,2 Mio. Euro geförderte Projekt Stars4Media hat gestern (Mittwoch) 21 Initiativen ausgewählt, die die grenzüberschreitende Medienzusammenarbeit verbessern sollen. An dem Projekt sind 105 Medienprofis aus 17 Ländern beteiligt, darunter auch aus Deutschland. Die EU fördert außerdem das Projekt „Investigative Journalism for Europe“ (IJ4EU) mit 1,5 Mio. Euro zur Unterstützung des grenzüberschreitenden investigativen Journalismus.

Kommissionsvizepräsidentin Věra Jourová, sagte: „Diese verschiedenen Initiativen ermöglichen es Journalisten aus ganz Europa, ihre Talente zu bündeln, um uns besser zu informieren. Die Kommission ist entschlossen, ihre Unterstützung für diese Art von Projekten zu verstärken. Neue Maßnahmen, insbesondere zur Verbesserung des Schutzes von Journalisten, sollen im Rahmen des Europäischen Aktionsplans für Demokratie folgen, den wir bis Ende des Jahres annehmen werden.“

EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton fügte hinzu: „Wir sind ein ständiger Verfechter unabhängiger Medien und unterstützen Initiativen zur Förderung von Medienfreiheit und -pluralismus in Europa. Die Bemühungen der Kommission zur Unterstützung der Nachrichtenmedien werden durch den Aktionsplan für Medien und audiovisuelle Medien ergänzt.“

Neben der laufenden Projektförderung hat die Kommission zum ersten Mal 61 Mio. Euro zur Unterstützung des Medienpluralismus im Rahmen des Programms „Creative Europe“ im nächsten mehrjährigen Finanzrahmen vorgeschlagen.

EU-Kommission / 15.10.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

Die Wanderlibelle ist die Libelle des Jahres 2021

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Gesellschaft der deutschsprachigen Odonatologen (GdO) haben die Wanderlibelle (Pantala flavescens) zur Libelle des Jahres...

Kadına yönelik şiddet hapiste biter!

Kadına yönelik şiddet konusunda Avukat Gülşen Kurt ile söyleşi ALMANYALILAR - En yoksul ülkelerden en gelişmişine kadar dünyanın birçok ülkesinde en fazla kadınlar, fiziksel, cinsel,...

ABD’de nefret suçları 2008’den bu yana en yüksek seviyeye ulaştı

ABD'de yapılan araştırma, işlenen nefret suçu oranının 2008'den sonra geçen yıl en yüksek seviyeye ulaştığını ortaya koydu. Federal Soruşturma Bürosu (FBI) tarafından açıklanan raporda, ülkenin...

EU schützt Ursprungsbezeichnung für Weißweine vom „Würzburger Stein-Berg“

Die Europäische Kommission hat Dienstag den „Würzburger Stein-Berg“ in das Register der geschützten Ursprungsbezeichnungen (g.U.) aufgenommen. Das Siegel bestätigt die enge Verbindung eines Produkts...