13.9 C
Hamburg
Sonntag, Oktober 25, 2020
Start Wirtschaft Logistik DHL sichert sich Vertrag mit skandinavischem Gartenspezialisten Plantagen

DHL sichert sich Vertrag mit skandinavischem Gartenspezialisten Plantagen

Der Pflanzen- und Gartenspezialist Plantagen verkauft in seinen 136 Gartencentern in Norwegen, Schweden und Finnland Pflanzen sowie Gartenartikel.

DHL International Supply Chain, der Spezialist für Lieferketten-Management bei DHL Global Forwarding, hat eine Transport- und Supply-Chain-Lösung für Plantagen entwickelt. Der Pflanzen- und Gartenspezialist Plantagen verkauft in seinen 136 Gartencentern in Norwegen, Schweden und Finnland Pflanzen sowie Gartenartikel, einschließlich Beleuchtung, Wohntextilien und Möbeln.

„Trotz des anspruchsvollen Zeitplans und der globalen COVID-19-Situation haben Plantagen und DHL gemeinsam eine zügige, effektive und vollständige Implementierung der Transport- und Lieferkettenlösung innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens sichergestellt. Dies stellt einmal mehr unter Beweis, dass wir in der Lage sind, die Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden zu jeder Zeit zu erfüllen. Ich freue mich auf weitere Projekte, die derzeit in Planung sind“, so Chris Arnold, Leiter des Bereichs DHL International Supply Chain Nordics & CEE.

Im Rahmen der Lösung bietet DHL Sendungstransparenz auf Bestell- und Artikelebene, von der Bestellung bis zur Lieferung in das Zentrallager von Plantagen in Schweden oder direkt in die Geschäfte in den nordischen Ländern. Dieser Service unterstützt das „Direct to Store“-Programm von Plantagen. Für das Unternehmen bedeutet dies mehr Effizienz am Zielort und geringere Kosten entlang der gesamten Lieferkette. DHL steuert das Programm für Plantagen und stellt dabei sicher, dass Lieferanten rechtzeitig die Waren bereitstellen und die Sendungstransporte pünktlich starten.

Der Datenaustausch zwischen Plantagen und DHL erfolgt per EDI (Electronic Data Interchange). So stehen allen Parteien konsistente und präzise Daten zur Verfügung, die eine bessere Steuerung der Zollprozesse sowie der Auftragsannahmeprozesse im Distributionszentrum ermöglichen. Die Lösung wird durch eine leistungsstarke Reporting-Suite unterstützt, die Kundenbetreuer von Plantagen und DHL in die Lage versetzt, proaktive Entscheidungen zu treffen und zu einer effizienten Lieferkette beizutragen.

Kristina Sonnerstedt, Logistik Managerin bei Plantagen, über die Entscheidung für die Zusammenarbeit mit DHL: „Plantagen hat hohe Ansprüche formuliert, die DHL als potenzieller Anbieter für PO-Management und Seefracht erfüllen musste. Man hat von Anfang an großen Einsatz gezeigt und das hohes Engagement auch während der gesamten Umsetzung und trotz des engen Zeitfensters aufrecht gehalten. Ich freue mich darauf, unsere Partnerschaft während der nächsten Monate auszubauen.“

Bemerkenswert war auch, dass der gesamte Prozess virtuell ablief. Die Partnerschaft wurde aufgrund der globalen Pandemie ohne persönliche Treffen aufgebaut. Vom ersten Tag der Kooperation an wurden alle Treffen, Präsentationen und Diskussionen über Telefonkonferenzen oder WebEx-Lösungen abgehalten. Damit ist dies die erste Integration einer Servicelösung, die DHL International Supply Chain in der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika vollständig virtuell abgewickelt hat.

Deutsche Post DHL Group / 08.10.2020

Foto: Deutsche Post DHL Group

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

„Wirtschaft braucht weiterhin unsere Unterstützung“

Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat sich Donnerstag mit Vertreterinnen und Vertretern von 35 Wirtschaftsverbänden per Videokonferenz über die aktuelle Lage in den Unternehmen und Betrieben ausgetauscht....

Arjantin’de asgari ücret ve sosyal yardımların artırılması talebiyle gösteri düzenlendi

Arjantin'de binlerce kişi, asgari ücretin ve sosyal yardımların artırılması talebiyle gösteri yaptı. Çeşitli sosyal organizasyonlar ve sol görüşlü grupların çağrısıyla başkent Buenos Aires'te toplanan binlerce...

EU mobilisiert internationale Geber zur Unterstützung der Rohingya-Flüchtlinge

Donnerstag hat die Europäische Union gemeinsam mit den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich und dem Hohen Flüchtlingskommissar der Vereinten und den Ländern der Region...

Batman’da özel bir hastanede hastaları robot ADA karşılıyor

Batman'da özel bir hastanede hastaları yerli teknoloji ile üretilen robot ADA karşılıyor. Konya'da, Akınsoft yazılım firmasınca kurulan "AkınRobotics" fabrikasında tasarlanan robot ADA, Batman'da özel bir...