11.3 C
Hamburg
Donnerstag, Oktober 29, 2020
Start Wirtschaft Energie „Grüner Wasserstoff ist der Energieträger der Zukunft“ Bundeswirtschaftsminister Altmaier lädt zur hochrangigen...

„Grüner Wasserstoff ist der Energieträger der Zukunft“ Bundeswirtschaftsminister Altmaier lädt zur hochrangigen Wasserstoff-Konferenz ein

Montag findet im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft unter der Leitung von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier eine hochrangige Wasserstoff-Konferenz statt. Diese steht unter dem Titel „Wasserstoff in der Energiewirtschaft: Zeit für einen internen und globalen Markt“. An der virtuell ausgestalteten Konferenz nimmt auch EU-Energiekommissarin Kadri Simson teil.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hierzu: „Grüner Wasserstoff ist ein zentraler Energieträger der Zukunft, den wir auf dem Weg zur Klimaneutralität brauchen. Wir müssen daher jetzt in der EU die Weichen stellen für einen europäischen Markt mit gemeinsamen Regeln. Und wir müssen in Europa und mit unseren internationalen Partnern die Produktion von CO2-neutralem Wasserstoff vorantreiben. Ich werde das Thema Wasserstoff mit ganzer Kraft während der deutschen Ratspräsidentschaft vorantreiben.“

Im Juni hat das Bundeswirtschaftsministerium die Nationale Wasserstoffstrategie veröffentlicht, im Juli folgte die Europäische Kommission mit einer europäischen Wasserstoffstrategie. Wasserstoff gilt als Schlüsselpriorität für die Verwirklichung der europäischen Energiewende, insbesondere in einigen Industrie- und Verkehrssektoren, deren Emissionen schwer zu reduzieren sind.

Nach Keynotes von Bundesminister Peter Altmaier, Energiekommissarin Kadri Simson, Dr. Fatih Birol, dem Leiter der Internationalen Energie Agentur, und Ann Mettler von Gates Ventures, eine Initiative von Bill Gates, werden Experten aus Politik und Wirtschaft erörtern, wie es Europa gelingt mehr sauberen Wasserstoff einzusetzen, wie die notwendigen Investitionen in Wasserstoffanwendungen und -infrastruktur sichergestellt werden können, und wie wir gemeinsam die rechtlichen Rahmenbedingungen schaffen, um einen liquiden und wettbewerblichen Markt für Wasserstoff zu schaffen.

BMWi / 05.10.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

Cansu ile Cahit İpek çiftinin kızları dünyaya geldi

ALMANYALILAR - Almanya'nın liman kenti Hamburg'da yaşayan işadamı Cahit İpek'le eşi Cansu İpek'in dünyaya gelen kızları mutluklarına mutluluk kattı. İkinci kez anne ve baba olma...

FUSO-Vertriebspartner startet innovativen Online-Verkauf in Zeiten von COVID-19

Der FUSO-Vertriebspartner PT Krama Yudha Tiga Berlian Motors (KTB) verkauft jetzt zusammen mit seinem Händlernetz Last­wagen und Busse online. Inmitten von Beschränkungen im Zusammenhang...

Cumhuriyet 97 yaşında

Türk milletinin tarihinde 97 yıl önce yeni bir devrin kapıları açıldı ve Cumhuriyetin ilanıyla "Egemenlik kayıtsız, şartsız milletindir" sözü devlet yönetiminde en belirgin şekliyle...

HFV-Präsident Fischer zu den ab 2. November geltenden Corona-Beschränkungen des Bundes und der Länder

„Auch der Amateursport wird seinen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten müssen. Dennoch ist es schwer vermittelbar, dass Kinder und Jugendliche in der Schule...