11.3 C
Hamburg
Donnerstag, Oktober 29, 2020
Start Wirtschaft Finanzen Kommission stellt Beratungsgremium für nachhaltige Finanzen vor

Kommission stellt Beratungsgremium für nachhaltige Finanzen vor

Die Europäische Kommission hat Donnerstag die Liste der 50 Mitglieder ihrer Plattform für ein nachhaltiges Finanzwesen veröffentlicht. Diese Plattform ist ein beratendes Gremium aus Sachverständigen, das die Kommission bei der Ausarbeitung technischer Evaluierungskriterien zur Weiterentwicklung der ersten „grünen Liste“ für nachhaltige Wirtschaftstätigkeiten („Taxonomie“) über sogenannte „delegierte Rechtsakte“ unterstützen wird. Die Experten werden die Kommission auch zu neuen Nachhaltigkeitszielen und einem nachhaltigen Finanzwesen insgesamt beraten.

Aus den Bewerbungen hat die Kommission 50 Mitglieder und 10 Sonderbeobachter auf der Grundlage ihres Fachwissens in den Bereichen Umwelt, nachhaltige Finanzen oder Sozial- und Menschenrechte ausgewählt. Zum Vorsitzenden des Gremiums hat die Kommission Nathan Fabian ernannt. Herr Fabian war als Berichterstatter für die Taxonomie-Untergruppe der Technischen Expertengruppe für nachhaltige Finanzen (TEG) tätig und verfügt über fünfzehn Jahre Berufserfahrung im Bereich nachhaltige Finanzen in der Regierungspolitik, in der Investitionsforschung und im Rating von Unternehmen sowie in der Entwicklung von Investitionsprozessen und -instrumenten.

Die Ergebnisse der Plattform und der Fortschritt ihrer Arbeit werden auf der speziellen Webseite der Europäischen Kommission zum Thema nachhaltige Finanzen veröffentlicht.

Mit der Taxonomie-Verordnung hat die Europäische Union die weltweit erste „grüne Liste“ für nachhaltige Wirtschaftstätigkeiten geschaffen – ein neues gemeinsames Klassifizierungssystem mit einheitlichen Begrifflichkeiten, das Anleger überall verwenden können, wenn sie in Projekte und Wirtschaftstätigkeiten mit erheblichen positiven Klima- und Umweltauswirkungen investieren wollen. Die Taxonomie wird es Anlegern ermöglichen, ihre Investitionen stärker auf nachhaltigere Technologien und Unternehmen auszurichten, und damit entscheidend dazu beitragen, dass die EU bis 2050 klimaneutral wird.

EU-Kommission / 01.10.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

Cansu ile Cahit İpek çiftinin kızları dünyaya geldi

ALMANYALILAR - Almanya'nın liman kenti Hamburg'da yaşayan işadamı Cahit İpek'le eşi Cansu İpek'in dünyaya gelen kızları mutluklarına mutluluk kattı. İkinci kez anne ve baba olma...

FUSO-Vertriebspartner startet innovativen Online-Verkauf in Zeiten von COVID-19

Der FUSO-Vertriebspartner PT Krama Yudha Tiga Berlian Motors (KTB) verkauft jetzt zusammen mit seinem Händlernetz Last­wagen und Busse online. Inmitten von Beschränkungen im Zusammenhang...

Cumhuriyet 97 yaşında

Türk milletinin tarihinde 97 yıl önce yeni bir devrin kapıları açıldı ve Cumhuriyetin ilanıyla "Egemenlik kayıtsız, şartsız milletindir" sözü devlet yönetiminde en belirgin şekliyle...

HFV-Präsident Fischer zu den ab 2. November geltenden Corona-Beschränkungen des Bundes und der Länder

„Auch der Amateursport wird seinen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten müssen. Dennoch ist es schwer vermittelbar, dass Kinder und Jugendliche in der Schule...