7.8 C
Hamburg
Dienstag, Oktober 27, 2020
Start Wirtschaft Firmen Nach 36 Jahren bei Daimler: Stefan Buchner verabschiedet sich in den Ruhestand

Nach 36 Jahren bei Daimler: Stefan Buchner verabschiedet sich in den Ruhestand

Verabschiedung von Stefan Buchner: Nach 36 Jahren in verschiedensten Führungsfunktionen im Daimler Konzern geht das heutige Vorstandsmitglied der Daimler Truck AG und Leiter Mercedes-Benz Lkw zum 30. September 2020 in den Ruhestand.

„Meine Tätigkeit für die Daimler AG hat mich in viele spannende Bereiche des Konzerns geführt, und ich danke allen Kolleginnen und Kollegen für die hervorragende Zusammenarbeit und die vielen großartigen Momente in über drei Jahrzehnten. Ein besonderes Highlight bleibt für mich die erfolgreiche Premiere des neuen Actros auf der IAA 2018. Wir haben bei Mercedes-Benz Lkw in den letzten Jahren viel bewegt und auch für die Zukunft die richtigen Weichen gestellt, wie wir vor wenigen Tagen auf unsere Mercedes-Benz “Now & Next” Veranstaltung eindrucksvoll gezeigt haben“, so Buchner.

Martin Daum, Vorsitzender des Vorstands der Daimler Truck AG und Mitglied des Vorstands der Daimler AG zur Verabschiedung von Stefan Buchner: „Als langjähriges Mitglied der Geschäftsleitung von Daimler Trucks hat Stefan Buchner einen wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Weiterentwicklung unseres Unternehmens geleistet. Im Namen des Vorstands und Aufsichtsrats danke ich Stefan Buchner ganz herzlich für seine langjährigen Verdienste für unser Unternehmen. Für die Zeit nach dem Daimler wünschen wir ihm von Herzen alles Gute.“

36 Jahre in verschiedensten Konzernfunktionen

Stefan Buchner ist seit November 2019 Mitglied des Vorstands der Daimler Truck AG. Er verantwortet dort seit 2013 den Bereich Mercedes-Benz Lkw. Nach seiner Ausbildung zum Nachrichtengerätemechaniker bei der Deutschen Bundesbahn absolvierte er den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Esslingen. Seit 1986 durchlief er verschiedene Führungspositionen bei der Daimler AG in den Bereichen Einkauf und Strategie. Internationale Erfahrungen sammelte er durch die Leitung Global Procurement & Supply bei der Mitsubishi Motors Corporation in Japan. Mit der Rückkehr nach Deutschland übernahm er die Leitung Einkauf Daimler Trucks und Daimler Buses. Ab 2010 verantwortete er zusätzlich den Bereich Global Powertrain (weltweite Aggregate-Produktion) und Produktionsplanung.

Karin Rådström übernimmt Leitung von Mercedes-Benz Lkw

Nachfolgerin von Stefan Buchner wird Karin Rådström, die im nächsten Jahr ihren Posten antreten wird. Rådström kommt von Scania, wo sie als Vorstandsmitglied für Vertrieb und Marketing verantwortlich war. Bis dahin übernimmt John O’Leary, Chief Transformation Officer Trucks Europe, kommissarisch die Leitung des Mercedes-Benz Lkw-Geschäfts.

Daimler Truck AG / 28.09.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

HFV-Präsidium tagte zur aktuellen Situation

Die Saison 2020/21 im Bereich des HFV wird unterbrochen Durch die aktuelle Entwicklung der Covid-19-Pandemie in Hamburg und die staatliche Verfügungslage im Kreis Pinneberg,...

„Mavzer“, 8. Boğaziçi Film Festivali kapsamında gösterildi

Bu yıl sinemaseverlerle 8. kez buluşan Boğaziçi Film Festivali kapsamında, film gösterimleri ve özel etkinlikler devam ediyor. "#HerŞeyeRağmen" sloganıyla ödüllü yapımları sinemaseverlerle buluşturan festival, Kültür...

Veranstaltungswirtschaft, Gastronomie- und Tourismuswirtschaft rufen gemeinschaftlich zur Großdemonstration auf

Protestkundgebung am 28. Oktober, fünf nach zwölf in Berlin-Alexanderplatz #OnFire. Unter diesem Motto steht die 2. Großdemonstration der Veranstaltungswirtschaft, zu der das Aktionsbündnis #AlarmstufeRot nun...

Nevşehir Belediyesi´nin „Acil Hayat Butonu“ uygulaması başladı

Nevşehir Belediyesi, yalnız yaşayan hasta, yaşlı ve engelli bireyler için "Acil Hayat Butonu" uygulamasını hayata geçirdi. Belediyeden yapılan yazılı açıklamaya göre, kentte bakıma muhtaç...