8.4 C
Hamburg
Dienstag, Oktober 27, 2020
Start Lifestyle Autos Noch bis 27. September 2020: „G-Schichten – 40 Jahre G-Klasse“ im Mercedes-Benz...

Noch bis 27. September 2020: „G-Schichten – 40 Jahre G-Klasse“ im Mercedes-Benz Museum

Das originale „Papamobil“ von 1980 aus unmittelbarer Nähe sehen, den Siegerwagen der Rallye Paris–Dakar von 1983 oder das letzte Cabriolet aus dem Jahr 2013: Noch bis zum 27. September 2020 zeigt das Mercedes-Benz Museum diese und weitere außergewöhnliche Geländewagen aus der Historie der Mercedes-Benz G-Klasse. Die Sonderausstellung „G-Schichten – 40 Jahre G-Klasse“ erzählt die Storys von insgesamt elf Fahrzeugen sowie die Biografie der gesamten Baureihe mit ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten. Diese kann man auch selbst nachvollziehen: Auf einer steilen Rampe beispielsweise spüren die Besucher, was es heißt, eine Steigung von 100 Prozent hochzuklettern oder einen Neigungswinkel von 35 Grad zu meistern.

D623972
Mercedes-Benz Museum, Sonderausstellung „G-Schichten – 40 Jahre G-Klasse“ vom 19. Oktober 2019 bis 27. September 2020. Im Vordergrund der 230 G „Papamobil“ – die vielleicht berühmteste Mercedes-Benz G-Klasse. 1980 wird sie für Johannes Paul II. angefertigt, um den Papst bei seinem Deutschlandbesuch vor Wind und Regen zu schützen. Nach dem Attentat im Mai 1981 erhält der Aufbau eine schusssichere Verglasung. Danach begleitet die Spezialanfertigung auf Basis des Mercedes-Benz Geländewagens den Heiligen Vater auf vielen Reisen.

Nach fast einem Jahr Laufzeit schließt die Sonderausstellung. Zum Ende feiert das Mercedes-Benz Museum die G-Klasse am 27. September noch einmal mit diesem Programm:

G-parken: Der beliebte markenoffene Klassikertreff „Cars & Coffee“ hat am Sonntag das Sonderthema G-Klasse, und es werden zahlreiche Varianten des Geländewagens auf dem Museumshügel erwartet, insbesondere Mitglieder des Mercedes-Benz Geländewagen-Clubs e.V. Alle Besucher, die mit ihrer G-Klasse anreisen, parken kostenlos vor dem Museum.

G-winnen: In der Sonderausstellung dreht sich am Sonntag ein Glücksrad.

G-kreativ: Für Kinder stehen im Campus G-Klasse-Malvorlagen, Schmuckanhänger und Bastelbögen für Papiermodelle des „G“ bereit.

D623949
Mercedes-Benz Museum, Sonderausstellung „G-Schichten – 40 Jahre G-Klasse“ vom 19. Oktober 2019 bis 27. September 2020. Im Vordergrund ein G 63 AMG aus dem Jahr 2013. Er zeigt die zwei Seiten des Offroaders: Er bewährt sich im Extremgelände ebenso exzellent wie auf Asphalt.

Seit 1979 gibt es die Mercedes-Benz G-Klasse, die seitdem mit ihren überragenden Offroad-Fähigkeiten überzeugt. Sie ist die älteste Baureihe der Marke.

Mercedes-Benz / 24.09.2020

Vorheriger ArtikelFC Bingöl 12
Nächster ArtikelLeylaklar Altında

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

Vor 70 Jahren kaufte Daimler-Benz den Unimog

Am 27. Oktober jährt sich der Jahrestag der Übernahme des Unimog durch die Daimler-Benz AG zum 70sten Mal. Dieses Datum ist somit die Geburtsstunde...

Samsun´da palamut tezgahlarda 15-20 liradan satılıyor

Karadeniz'de sezonu sona ermek üzere olan palamut tezgahlarda 15-20 liradan satılıyor. Karadeniz'de bu sezon bol miktarda avlanan ve yerini hamsi ve çinekopa bırakmaya hazırlanan palamut,...

DHL Global Forwarding mit vier Gold Stevie Awards für Frauen in der Wirtschaft ausgezeichnet

DHL Global Forwarding ist weltweit der erste Logistikdienstleister, der eine so hohe Anzahl an Auszeichnungen in einem einzigen Jahr erhalten hat. Die Initiative "Women at...

Muğla’da tedavileri tamamlanan yeşil deniz kaplumbağaları denizle buluştu

Muğla'nın Ortaca ilçesindeki Deniz Kaplumbağaları Araştırma, Kurtarma ve Rehabilitasyon Merkezi'nde (DEKAMER) tedavileri tamamlanan 3 deniz kaplumbağası ile yuvadan yeni çıkan 8 yavru, İztuzu Sahili'nden...