4.1 C
Hamburg
Dienstag, Dezember 1, 2020
Start Home „Die Gewalt muss aufhören und das Regime muss sich ändern“

„Die Gewalt muss aufhören und das Regime muss sich ändern“

Der Hohe Beauftragte der EU für die Außen- und Sicherheitspolitik, Josep Borrell, hat die Regierung in Belarus heute (Donnerstag) erneut nachdrücklich aufgefordert, der Gewalt ein Ende zu setzen, alle willkürlich inhaftierten Personen freizulassen und durch einen Dialog mit der Gesellschaft unverzüglich „angemessenes demokratisches und pluralistischen Verhalten“ zu zeigen. Andernfalls werde die EU „Sanktionen gegen diejenigen ergreifen müssen, die für die Gewalt, die willkürlichen Verhaftungen und die Fälschung der Wahlergebnisse verantwortlich sind“, so Borrell in seinem Blog. Die EU-Außenminister werden darüber bei ihrem Sondertreffen am morgigen Freitag beraten.

„Wir unterstützen natürlich die Souveränität und Unabhängigkeit von Belarus, aber wir können unsere Beziehungen nicht ausbauen, indem wir eklatante Verletzungen der Menschenrechte und politischen Freiheiten ignorieren“, so Borrell weiter. „Die EU ist eine Wertegemeinschaft: Über den Fall Belarus hinaus stehen wir überall für Demokratie und Menschenrechte. Wir müssen verhindern, dass diese Werte untergraben werden; eine Tendenz, die wir in den letzten Jahren leider in einer wachsenden Zahl von Ländern beobachten.“

Bereits am Dienstag hatte der EU-Außenbeauftragte im Namen aller EU-Staaten erklärt, die Präsidentschaftswahlen am Sonntag in Belarus seien „weder frei noch fair“ gewesen. Er forderte ein sofortiges Ende der staatlichen Gewalt. Am Mittwoch berief er das Sondertreffen des Rates für Auswärtige Angelegenheiten für diesen Freitag ein.

EU-Kommission / 13.08.2020

Foto: A_Matskevich / Pixabay

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

Yönetmen Özpetek önerdi, İtalya’da sağlıkçılar için „Beyaz Önlüklüler Günü“ yasalaştı

İtalya'da yaşayan yönetmen Ferzan Özpetek, ilk kez kendisinin gündeme getirdiği önerinin kabul edilmesiyle 20 Şubat tarihinin İtalya'da "Beyaz Önlüklüler Günü" olmasından dolayı mutlu olduğunu...

EU-Treibhausgasemissionen sind 2019 gesunken – trotz wachsender Wirtschaft

2019 sind die Treibhausgasemissionen in den 27 EU-Mitgliedstaaten im Vergleich zum Vorjahr um 3,7 Prozent zurückgegangen. Gegenüber 1990 wurden die Emissionen um 24 Prozent...

Dışişleri Bakanlığı Arjantin’in Ankara Büyükelçiliğine Maradona için taziye mesajı gönderdi

Dışişleri Bakanlığı, Arjantinli futbolcu Diego Armando Maradona'nın hayatını kaybetmesi nedeniyle açılan taziye defteri için Arjantin'in Ankara Büyükelçiliğine başsağlığı mesajı gönderdi. Dışişleri Bakan Yardımcısı Büyükelçi Sedat...

Lieferengpässe bei Arzneimitteln auf Höchststand – europäische Lösungen notwendig

Immer mehr Patienten in Europa sind von Lieferengpässen bei rezeptpflichtigen Arzneimitteln betroffen. Im 1. Halbjahr 2020 hat sich allein in Deutschland die Zahl der...