11.5 C
Hamburg
Dienstag, September 29, 2020
Start Kultur Bildung Schulen können aktualisiertes EU-Tool zur Bewertung ihres Online-Unterrichts nutzen

Schulen können aktualisiertes EU-Tool zur Bewertung ihres Online-Unterrichts nutzen

Die Europäische Kommission hat heute (Mittwoch) eine neue Version des Selbstbewertungstools SELFIE vorgestellt, das Schulen dabei helfen soll, digitale Technologien für das Lehren und Lernen optimal zu nutzen. Zur Wiedereröffnung der Schulen in ganz Europa wurde SELFIE aktualisiert, um die Schulen bei der Bilanz zum bisherigen Fernunterricht während der Pandemie zu unterstützen und um das kommende Schuljahr für Schüler und Lehrer besser planbar zu machen.

Mariya Gabriel, Kommissarin für Innovation, Forschung, Kultur, Bildung und Jugend sagte: „Die Coronavirus-Pandemie hat zur größten Störung im Bildungswesen in der jüngeren Geschichte Europas geführt, die meisten Lehr- und Lernprozesse mussten online erfolgen. Für viele Pädagogen und Schüler war dies das erste Mal, dass sie digitalen Technologien vollständig genutzt haben. Das aktualisierte SELFIE-Tool wird den Schulen helfen, darüber nachzudenken, wie sie damit umgehen und mit welchen Maßnahmen sie das Beste aus diesen Technologien machen und die Lernmöglichkeiten für unsere Kinder maximieren.“

SELFIE (Self-reflection on Effective Learning by Fostering the use of Innovative Educational Technologies – Selbstreflexion über effektives Lernen durch die Förderung des Einsatzes innovativer Bildungstechnologien) ist kostenlos, einfach zu benutzen und leicht für individuelle Bedürfnisse anzupassen. Jede interessierte Schule kann sich auf der Plattform anmelden und SELFIE nutzen. Das Tool sammelt anonyme Meinungen von Schülern, Lehrern und Schulleitern, um eine Momentaufnahme der Stärken und Schwächen der Schule beim Einsatz digitaler Technologien zu erstellen.

Seit seiner Einführung im Jahr 2018 haben über 7.000 Schulen und fast 700.000 Benutzer aus 57 Ländern von SELFIE profitiert. Es ist in 31 Sprachen erhältlich, darunter in allen 24 EU-Sprachen. SELFIE ist eine von elf Aktionen des Aktionsplans für digitale Bildung der Europäischen Kommission, der derzeit im Rahmen einer öffentlichen Konsultation aktualisiert wird, um Lehren aus der Coronavirus-Krise zu ziehen und Bildung und Ausbildung bei der Digitalisierung zu unterstützen.

Nächste Schritte

Die Gemeinsame Forschungsstelle (GFS) der EU-Kommission entwickelt SELFIE für Lehrer, das die digitalen Kompetenzen von Lehrern verbessern soll. Die Pilotphase wird im Herbst beginnen, mit dem Ziel, das neue Tool Mitte 2021 vollständig verfügbar zu haben. Es identifiziert 22 Kompetenzen, die Lehrkräfte erwerben sollten, strukturiert nach fünf Bereichen, um in der Lage zu sein, Nutzen aus dem Einsatz digitaler Technologien für Lehren, Lernen und Beurteilung zu ziehen.

Im September 2020 wird die Kommission einen neuen Aktionsplan für digitale Bildung verabschieden, der das SELFIE-Tool stärkt und eine integrative Bildung und Ausbildung im digitalen Zeitalter fördert. Der neue Aktionsplan wird die aus der COVID-19-Krise gezogenen Lehren anwenden und ein langfristiges Zukunftsbild für die Digitalisierung der allgemeinen und beruflichen Bildung in der EU beinhalten.

Die Kommission hat bereits eine EU-weite öffentliche Konsultation gestartet, um über den Aktionsplan zu informieren und die Erfahrungen von Bürgern, Institutionen, Organisationen und Unternehmen mit digitaler Bildung während der Pandemie zu sammeln. Die Konsultation läuft noch bis zum 4. September 2020 und ist in allen EU-Amtssprachen verfügbar.

EU-Kommission / 12.08.2020

Foto: Geralt / Pixabay

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

Bundesregierung ruft europäische Unternehmen zu nachhaltigen Investitionen auf

Start des European Sustainable Finance Summit / Umfrage zur EU-Taxonomie zeigt Handlungsbedarf Zum Start des European Sustainable Finance Summit rufen Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundesumweltministerin...

Bel fıtığının şiddetine göre farklı şekillerde tedavisi mümkün

Medicana Avcılar Hastanesi Beyin ve Sinir Cerrahisi Dr. Öğr. Üyesi Nazlı Çakıcı, bel fıtığının, vakanın şiddetine göre farklı şekillerde tedavisinin mümkün olgunu belirtti Medicana Avcılar...

DHL dekarbonisiert alle ’less-than-container’ load Seefrachtsendungen

Deutsche Post DHL Group hat alternative Bio-Kraftstoffe als wichtigen Hebel identifiziert, um die Auswirkungen der Seefracht auf die Umwelt zu reduzieren. DHL Global Forwarding, der...

„Leonardo da Vinci’ye Saygı“ sergisi Ankara’da sanatseverlerle buluşacak

Leonardo da Vinci'nin yaşamına ve eserlerine atfedilen, Çağdaş Sanatlar Merkezi'nde açılacak sergide Onay Akbaş, Bedri Baykam, Mercan Dede (Arkın Ilıcalı), Devrim Erbil, Burçin Erdi,...