21.7 C
Hamburg
Sonntag, August 9, 2020
Start Kultur „Mit den Programmen wollen wir dem Tanz in Deutschland wieder auf die...

„Mit den Programmen wollen wir dem Tanz in Deutschland wieder auf die Beine helfen.“

Kulturstaatsministerin Monika Grütters unterstützt im Rahmen des rund 1 Milliarde Euro schweren Rettungs- und Zukunftsprogramms NEUSTART KULTUR die Tanzszene in Deutschland. Mit einem mehrteiligen Hilfsprogramm für den Bereich der freien professionellen Tanzszene, für das bis zu 20 Millionen Euro zur Verfügung stehen, werden Künstlerinnen und Künstler, aber auch Produktionsstätten, Festivals und weitere Bereiche gestärkt.

Monika Grütters erklärt dazu: „Die Tanzszene ist von der Corona-Krise besonders hart getroffen. Das gilt umso mehr, als Tänzerinnen und Tänzern oft nur ein begrenzter Zeitraum zur Verfügung steht, in dem sie künstlerische Höchstleitungen erbringen können. Umso wichtiger ist es, jetzt der Tanz-Szene direkt und passgenau zu helfen. Mit den Teilprogrammen DIS-TANZEN, TANZPAKT Reconnect und NPN-STEPPING OUT wollen wir dem Tanz in Deutschland wieder auf die Beine helfen.

Mit dem Hilfsprogramm werden einerseits die Strukturen im nicht überwiegend aus öffentlichen Mitteln getragenen Tanzsektor gestärkt und andererseits auch Tänzerinnen und Tänzer unmittelbar unterstützt. Die Programme basieren auf den langjährigen Erfahrungen unserer Partner mit den Fördersystemen von Bund, Ländern und Kommunen und schaffen hier eine sinnvolle Verknüpfung. Wir müssen gemeinsam sinnvoll so helfen, dass Künstlerinnen und Künstler so bald wie möglich wieder ihr Einkommen erwirtschaften und ihr Publikum finden können.“

Die Programme wurden mit drei Partnerorganisationen, dem Dachverband Tanz, Diehl+Ritter und Joint Adventures – Walter Heun entwickelt. Einzelheiten zu den Förderprogrammen DIS-TANZEN, TANZPAKT Reconnect und NPN-STEPPING OUT sowie die Antragsunterlagen können über die Webseiten der Partnerorganisationen abgerufen werden: dachverband-tanz.de, diehl-ritter.de, jointadventures.net. Die Partnerorganisationen bieten jeweils auch telefonische Beratung an.

(BPA / 30.07.2020)

- Advertisment -

Most Popular

Beirut: Von der Leyen und Michel appellieren an EU-Staaten, den Libanon zu unterstützen

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und EU-Ratspräsident Charles Michel haben vor der Video-Geberkonferenz der französischen Regierung am Sonntag an die EU-Staaten appelliert, ihre Hilfen...

Ülker’den 2020’nin ilk yarısında 4,5 milyar TL ciro

Ülker Bisküvi, 2020 yılı ilk yarısında cirosunu bir önceki yılın aynı dönemine göre yüzde 20,1 artışla 4,5 milyar TL’ye ulaştırdı   Türkiye’nin önde gelen gıda şirketi...

Jungfernstieg ab Oktober weitgehend autofrei

Das im Koalitionsvertrag vereinbarte Ziel einer lebendigen, autoarmen Innenstadt wird bereits ab Oktober konkret: Auf Initiative der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, der Behörde...

Adana’da „Gezen sinema tırı“ sinemaseverlerle buluştu

Adana'da, "Gezen Sinema Tırı" ile açık havada sinemaseverler için "Eyvah Eyvah 2" adlı komedi filminin gösterimi yapıldı. Kültür ve Turizm Bakanlığı Sinema Genel Müdürlüğü iş...