4 C
Hamburg
Dienstag, November 24, 2020
Start News Menschenrechte Fluggastdaten helfen im Kampf gegen schwere Straftaten

Fluggastdaten helfen im Kampf gegen schwere Straftaten

Die Verarbeitung von Fluggastdaten (Passenger Name Records, PNR) zeigt im Kampf der EU gegen Terrorismus und schwere Straftaten wie Drogenhandel, Menschenhandel, sexuellen Kindesmissbrauch, Kindesentführung und organisierte Kriminalität Wirkung. Zu diesem Ergebnis kommt der Bericht, den die EU-Kommission heute (Freitag) vorgelegt hat. Die Richtlinie über Fluggastdatensätze (PNR) wird seit zwei Jahren EU-weit angewendet.

Der Bericht zeigt auch, dass sich die nationalen Behörden verpflichtet haben, die strengen Datenschutzgarantien der Richtlinie einzuhalten und diese in die Praxis umzusetzen. Die meisten Mitgliedstaaten haben voll funktionsfähige Informationsstellen eingerichtet, die die PNR-Daten erheben und verarbeiten.

Die Richtlinie regelt, wie EU-Mitgliedstaaten die Fluggastdatensätze erheben und verarbeiten. Diese Daten setzen sich aus den Informationen zusammen, die von den Fluggästen bereitgestellt und von den Fluggesellschaften im Rahmen ihrer normalen Geschäftstätigkeit gesammelt werden. Sie werden an die Mitgliedstaaten übermittelt, um terroristische Straftaten und schwere Kriminalität zu verhüten, aufzudecken, zu ermitteln und zu verfolgen.

Die Kommission wird die Umsetzung der Richtlinie über Fluggastdatensätze weiterhin überwachen und eng mit den Mitgliedstaaten zusammenarbeiten. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alle in der Überprüfung ermittelten Fragen und Herausforderungen gebührend berücksichtigt werden, damit der PNR-Mechanismus der EU unter uneingeschränkter Achtung der Grundrechte noch effizienter wird.

Der Überprüfungsbericht wird nun dem Europäischen Parlament und dem Rat vorgelegt.

(EU-Kommission / 24.07.2020)

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

Contemporary Istanbul, 16 Aralık’ta sanatseverlerle buluşacak

Contemporary Istanbul'un (CI) 15. edisyonu, çevrim içi ve fiziki olarak 16-20 Aralık'ta sanatseverlerin beğenisine sunulacak. Türkiye ve dünya çağdaş sanatından örnekleri bir araya getiren etkinlik,...

Audiovisuelle Medien: Kommission leitet Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland und weitere Mitgliedstaaten ein

Die Europäische Kommission hat Montag ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland und 22 weitere Mitgliedstaaten sowie das Vereinigte Königreich eingeleitet, weil sie die neuen Vorschriften zur...

„Organların çiçek açtığı“ sergi

Edirne'de Osmanlı döneminde tıp medresesi olarak kullanılan müzenin bahçesinde açılan organların çiçek desenleriyle bezendiği anatomi illüstrasyon sergisi ilgi gördü. TÜ Rektörü Prof. Dr. Erhan Tabakoğlu,...

Nach G20-Gipfel: EU trägt zur Schuldenerleichterung der ärmsten Länder bei

Im Anschluss an den G20-Gipfel wird die Europäische Union 183 Mio. Euro für den IWF-Treuhandfonds als Beitrag zur Schuldenerleichterung in 29 Ländern mit niedrigem...