-0 C
Hamburg
Donnerstag, Dezember 3, 2020
Start Home Gemeinschaftsdiagnose: Weiterhin fünf Institute beteiligt

Gemeinschaftsdiagnose: Weiterhin fünf Institute beteiligt

An der Erstellung der Gemeinschaftsdiagnose werden auch in den kommenden Jahren wieder

das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (Berlin),
das Institut für Weltwirtschaft (Kiel) und
das RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (Essen) mit dem Institut für Höhere Studien (Wien)
mitwirken. Diese Institute haben erfolgreich an der aktuellen Ausschreibungsrunde teilgenommen. Weiterhin sind an der Gemeinschaftsdiagnose

das ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München mit der Konjunkturforschungsstelle an der ETH Zürich und
das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle
beteiligt, die über laufende Verträge verfügen.

Die Gemeinschaftsdiagnose analysiert und prognostiziert die wirtschaftliche Lage in Deutschland, im Eurogebiet sowie in der Welt und liefert Empfehlungen für die Wirtschaftspolitik. Neben der Prognose der kurzen Frist sind eine Mittelfristprojektion und eine Potenzialschätzung Bestandteil des Auftrags. Die Gemeinschaftsdiagnose dient als Orientierung für die Frühjahrs- und Herbstprojektion der Bundesregierung.

(BMWi) / 25.06.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

Bundeswirtschaftsminister Altmaier übergibt Investitionsförderbescheid für international wettbewerbsfähige Produktion von Schutzmasken in Deutschland

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier übergibt heute einen Förderbescheid im Rahmen des Förderprogramms „Schutzmaskenproduktion“. Mit drei geförderten neuen Anlagen wird die Skylotec GmbH in Neuwied, Rheinland-Pfalz,...

Sarkozy rüşvet ve yolsuzluk suçlamasıyla hakim karşısında

Fransa eski Cumhurbaşkanı Nicolas Sarkozy'nin, "2007'de cumhurbaşkanlığı seçim kampanyasını yürütmek için o zamanki Libya lideri Muammer Kaddafi'den yasa dışı maddi destek aldığı, kampanyayı bu...

Bundesinnenminister verbietet rechtsextremistische Vereinigung „Sturm-/Wolfsbrigade 44“

Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat Horst Seehofer hat heute die rechtsextremistische Vereinigung „Sturmbrigade 44“ bzw. „Wolfs-brigade 44“ auf Grundlage von §...

Kayseri’de kadın cinayetleri protesto edildi

Kayseri'de aralarında kadın cinayetine kurban gidenlerin yakınlarının da bulunduğu bir grup, "kadın cinayetleri"ni protesto etti. Cumhuriyet Meydanı'nda bir araya gelen kadınlar, "Şiddeti durduracağız", "Asla yalnız...