-0 C
Hamburg
Donnerstag, Dezember 3, 2020
Start Gesundheit Arzneimittel EU unterstützt internationale Initiative für leichteren Handel mit Gesundheitsprodukten

EU unterstützt internationale Initiative für leichteren Handel mit Gesundheitsprodukten

Um den globalen Handel mit Gesundheitsprodukten in der anhalten Coronavirus-Pandemie zu erleichtern, hat die Europäischen Kommission nach einem ersten Gespräch unter Ministern heute (Dienstag) ihre Ideen für eine internationale Initiative mit einer Gruppe von Partnern aus der Welthandelsorganisation WTO bekanntgegeben. Ziel ist es, den Zugang zu erschwinglichen Arzneimitteln und medizinischen Gütern zu erleichtern und Handelsstörungen in Krisenzeiten zu vermeiden, beispielsweise durch die Abschaffung von Zöllen.

Handelskommissar Phil Hogan sagte: „Die derzeitige Krise im Gesundheitswesen kann sich lange hinziehen, und es können weitere folgen. Wir müssen rasch handeln, um unsere Gesundheitssysteme resilienter zu machen, unter anderem durch verbesserte handelspolitische Initiativen.“

Ein künftiges Übereinkommen soll den Handel mit Gesundheitsprodukten erleichtern und die weltweite Vorbereitung auf künftige Gesundheitsschocks durch folgende Maßnahmen verbessern:

  • Abschaffung der Zölle auf pharmazeutische und medizinische Produkte;
  • Einführung einer Regelung für die weltweite Zusammenarbeit in Gesundheitskrisen, die Themen wie Ein- und Ausfuhrbeschränkungen, Zölle und Transit sowie öffentliche Beschaffungen und Transparenz abdeckt;
  • Verbesserung der derzeitigen WTO-Regeln für den Handel mit wichtigen Gütern.

EU-Kommission / 16.06.2020

 

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

Bodrum mandalinası yağından üretilen sabunlar yurt dışına ihraç ediliyor

Muğla'nın Bodrum ilçesinde, kendine has aroması ve kokusuyla bilinen ve son yıllarda kozmetik sektöründe de kullanılmaya başlanan Bodrum mandalinası, yağından üretilen sabunlarla ABD'ye açıldı....

Bundeswirtschaftsminister Altmaier übergibt Investitionsförderbescheid für international wettbewerbsfähige Produktion von Schutzmasken in Deutschland

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier übergibt heute einen Förderbescheid im Rahmen des Förderprogramms „Schutzmaskenproduktion“. Mit drei geförderten neuen Anlagen wird die Skylotec GmbH in Neuwied, Rheinland-Pfalz,...

Sarkozy rüşvet ve yolsuzluk suçlamasıyla hakim karşısında

Fransa eski Cumhurbaşkanı Nicolas Sarkozy'nin, "2007'de cumhurbaşkanlığı seçim kampanyasını yürütmek için o zamanki Libya lideri Muammer Kaddafi'den yasa dışı maddi destek aldığı, kampanyayı bu...

Bundesinnenminister verbietet rechtsextremistische Vereinigung „Sturm-/Wolfsbrigade 44“

Der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat Horst Seehofer hat heute die rechtsextremistische Vereinigung „Sturmbrigade 44“ bzw. „Wolfs-brigade 44“ auf Grundlage von §...