6.2 C
Hamburg
Mittwoch, November 25, 2020
Start Home TGH gedenkt Opfern von Solingen

TGH gedenkt Opfern von Solingen

Auch in der Coronakrise darf die Bekämpfung von Rassismus nicht vernachlässigt werden

Die Türkische Gemeinde in Hamburg gedenkt der Opfer in Solingen

Die Pandemie, ausgelöst durch den Corona- Virus, beherrscht zurzeit die öffentliche Berichterstattung. Das Thema „Rechtsradikalismus“ darf dennoch nicht von der Agenda genommen werden. Die Türkische Gemeinde in Hamburg (TGH) möchte in dieser ohnehin schwierigen Zeit auf den wachsenden Rechtsradikalismus in Deutschland aufmerksam machen und gedenkt der Opfer des rassistischen Brandanschlags in Solingen, der vor 27 Jahren stattfand.

kaplanDer Vorsitzende der TGH, Murat Kaplan: „Unser Verband gedenkt heute der Opfer einer furchtbaren Tat, die nun 27 Jahre zurückliegt. Die zahlreichen Anschläge danach, wie in Hanau oder Halle, zeigen, dass der Rechtsextremismus weiterhin vorhanden ist und sich sogar ausbreitet. Extremisten, insbesondere Rechtsextremisten, versuchen derweil das Demonstrationsgeschehen zu instrumentalisieren, schüren Ängste und verunsichern. Wir möchten vehement darauf aufmerksam machen, dass der Rechtsradikalismus in Deutschland weiterhin präsent ist. Neben den zahlreichen rechtsradikalen Anschlägen in Deutschland sind es auch skandalöse Verhaltensweisen, die mich nachdenklich machen und fassungslos Kopfschütteln lassen.

Der jüngste Eklat, der auf einer Karnevalsfeier von Bundestagsmitarbeiter*innen im Bundestagsgebäude während einer Mahnwache vor dem Brandenburger Tor geschehen ist, für mich absolut unerklärbar.

Statt den Opfern von Hanau zu gedenken und sein Haupt zu senken, heben Mitarbeiter*Innen des Deutschen Bundestages ihre Stimmung zu Karnevalsklängen. Es sind diese unangebrachten Verhaltensweisen, die unserer Aufmerksamkeit bedürfen“.

Der Vorstand der Türkischen Gemeinde in Hamburg und Umgebung e.V.

28.05.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

Kadına yönelik şiddet insanlık suçudur!

Mutlu kadın, mutlu bir toplumun temel taşıdır 25 Kasım Kadına Yönelik Şiddete Karşı Mücadele ve Uluslararası Dayanışma Günü vesilesiyle, şiddetin her türlüsünün karşısında olan, cinsiyet...

„Unternehmerische Innovationskraft für Bildungschancen nutzen!“

Neuer Förderaufruf zu Innovationen für Bildung und Informationszugang Das Bundeswirtschaftsministerium startet heute einen Förderaufruf für Innovationen im Bereich Bildung und Informationszugang mit hohem „sozialen...

„Seçilmiş Anlar“ sergisi yarın İstanbul Modern’de açılıyor

İstanbul Modern, iş adamı ve fotoğraf sanatçısı Şakir Eczacıbaşı'nın ölümünün 10. yıldönümünde fotoğraflarından oluşan "Seçilmiş Anlar" adlı sergiye ev sahipliği yapıyor. Eczacıbaşı Topluluğu'nun sponsorluğunda, küratörlüğünü...

Kollektiver Rechtsschutz: Neue Regeln für Verbandsklagen nehmen letzte Hürde

Das Europäische Parlament hat Dienstag neue Regeln für kollektive Rechtsbehelfe verabschiedet. Zuvor hatte bereits der Rat die entsprechende Richtlinie über Verbandsklagen angenommen. „Ein einziger...