ALMANYALILAR

Deutsche Stiftung Friedensforschung

logoZur Unterstützung der Deutschen Stiftung Friedensforschung erklärte Außenminister Maas gestern (20.05.):

„Krisen und Konflikte dominieren heute stärker als je zuvor die Agenda der Außenpolitik. Dies gilt umso mehr in Zeiten der Corona-Pandemie, die die ganze Welt in eine Art Ausnahmezustand versetzt hat. Zur Bewältigung dieser Krise blicken wir auf die Forscher, die weltweit mit Hochdruck daran arbeiten, das Virus und seine konkreten Auswirkungen zu verstehen sowie Impfstoffe und Medikamente zu entwickeln.

Auch für die anderen Krisen dieser Welt, die wir nicht aus dem Blick verlieren, gilt: Wir müssen die Konfliktursachen kennen, die Auslöser, Rahmenbedingungen und Einflüsse. Nur ein umfassendes Verständnis erlaubt es uns, Krisen zu entschärfen und an Lösungen zu arbeiten. Auch hier zählen wir auf Forschung und Wissenschaft.
Eine besonders wichtige Rolle bei der Förderung von Forschungsprojekten sowie dem Wissenstransfer und Wissensdialog kommt der Deutschen Stiftung Friedensforschung (DSF) zu. Sie unterstützt z. B. Forschung im Bereich Friedenskonsolidierung, Rüstungskontrolle und Abrüstung, neue Technologien oder Stabilisierung. Das Auswärtige Amt unterstützt die DSF in den Jahren 2020-2023 mit insgesamt 6 Mio. EUR.  Damit erhöhen wir das Stiftungskapital der DSF und stärken ihre finanzielle Handlungsfähigkeit.“

 
Hintergrund:

Die Deutsche Stiftung Friedensforschung (DSF) wurde 2000 durch den Bund gegründet, vertreten durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Ihr Auftrag ist es, insbesondere in Deutschland die Friedens- und Konfliktforschung gemäß ihrer außen- und sicherheitspolitischen Bedeutung dauerhaft zu stärken und zu ihrer politischen und finanziellen Unabhängigkeit beizutragen.

In den Empfehlungen des Wissenschaftsrats zur deutschen Friedens- und Konfliktforschung, die im Juli 2019 veröffentlicht wurden, wird die zentrale Rolle der DSF betont. Um die finanzielle Ausstattung der DSF zu verbessern, hat das Auswärtige Amt heute eine Zustiftungsvereinbarung über 1,5 Mio. EUR für das Jahr 2020 unterzeichnet. Für die kommenden drei Jahre sind weitere Zahlungen in dieser Höhe vorgesehen.

AA / 20.05.2020

Grafik: Deutsche Stiftung Friedensforschung (DSF) – Twitter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: