3.8 C
Hamburg
Dienstag, Dezember 1, 2020
Start Home Sevim Dagdelen: "Leichtwaffenexport stoppen"

Sevim Dagdelen: „Leichtwaffenexport stoppen“

 

Die Bundesregierung hat im vergangenen Jahr den Export sogenannter Leichtwaffen im Wert von 41,5 Millionen Euro genehmigt, 19 Prozent mehr als 2018 (33,6 Millionen Euro). Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf meine Anfrage hervor. Zu den „leichten“ Waffen zählen Mörser, tragbare Raketenwerfer und schwere Maschinengewehre. Fast ein Drittel der Lieferungen entfiel auf Israel und Singapur, also sogenannte Drittländer, die nicht zur EU oder der NATO und gleichgestellten Ländern gehören. Das Perfide: Das Kriegsgerät wird in den Rüstungsexportberichten statistisch nicht mehr bei den Kleinwaffen aufgeführt. Warum bloß? Offiziell hat die Bundesregierung Kleinwaffenexporte an Drittstaaten verboten. Durch diesen miesen Taschenspielertrick, diese Waffen nicht als Kleinwaffen sondern als Leichtwaffen aufzulisten, werden Panzerfäuste, tragbare Flugabwehrraketen und schwere Maschinengewehre von einem solchen Kleinwaffen-Lieferstopp ausgebimmen. Wenn dann aber mittlerweile ein Drittel der Leichtwaffen an Drittstaaten exportiert wird, ist nichts gewonnen. Leichtwaffenexporte müssen ebenso wie Lieferungen von Kleinwaffen generell gestoppt werden. Auf eine weitere Anfrage von mir war in der vergangenen Woche zudem bekannt geworden, dass auch die Genehmigungen für den Export von Kleinwaffen wie Sturmgewehren und Maschinenpistolen im vergangenen Jahr rasant gestiegen sind. Ich bleibe dabei, Waffenexporte müssen verboten werden.

Facebook Sevim Dagdelen / 18.05.2020

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

Yönetmen Özpetek önerdi, İtalya’da sağlıkçılar için „Beyaz Önlüklüler Günü“ yasalaştı

İtalya'da yaşayan yönetmen Ferzan Özpetek, ilk kez kendisinin gündeme getirdiği önerinin kabul edilmesiyle 20 Şubat tarihinin İtalya'da "Beyaz Önlüklüler Günü" olmasından dolayı mutlu olduğunu...

EU-Treibhausgasemissionen sind 2019 gesunken – trotz wachsender Wirtschaft

2019 sind die Treibhausgasemissionen in den 27 EU-Mitgliedstaaten im Vergleich zum Vorjahr um 3,7 Prozent zurückgegangen. Gegenüber 1990 wurden die Emissionen um 24 Prozent...

Dışişleri Bakanlığı Arjantin’in Ankara Büyükelçiliğine Maradona için taziye mesajı gönderdi

Dışişleri Bakanlığı, Arjantinli futbolcu Diego Armando Maradona'nın hayatını kaybetmesi nedeniyle açılan taziye defteri için Arjantin'in Ankara Büyükelçiliğine başsağlığı mesajı gönderdi. Dışişleri Bakan Yardımcısı Büyükelçi Sedat...

Lieferengpässe bei Arzneimitteln auf Höchststand – europäische Lösungen notwendig

Immer mehr Patienten in Europa sind von Lieferengpässen bei rezeptpflichtigen Arzneimitteln betroffen. Im 1. Halbjahr 2020 hat sich allein in Deutschland die Zahl der...