ALMANYALILAR

11. Petersberger Klimadialog

klimadialog

Zu den Ergebnissen des 11. Petersberger Klimadialogs sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

„Die Einschätzung der Bundeskanzlerin, dass trotz Corona-Krise die Klimakrise bewältigt werden müsse, ist richtig. Aber warme Worte allein werden nicht ausreichen. Merkels Äußerungen müssen in konkrete Politik umgemünzt werden. Und dabei mangelt es der Regierung seit Jahren. Gerade die CDU/CSU windet sich die Erkenntnisse der Klimawissenschaft in sinnvolle Maßnahmen umzusetzen. Getreu dem Motto ‚Wirtschaft first – Klima second‘, scheut sie den dringend notwendigen sozial-ökologischen Systemwechsel.

So schlimm die Corona-Krise ist, bieten sie dennoch die Chance, mit den freigemachten Geldern einen transformativen Prozess einzuläuten. Zur Bewältigung beider Krisen braucht es jetzt klare Vorgaben und Regulierungen, um Klimaziele und Konjunkturprogramme zu verbinden und in Einklang zu bringen. Das Ziel muss ein grundlegender Wandel in der Verkehrs-, Energie- und Klimapolitik sein.“

Foto: Bundesregierung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: