ALMANYALILAR

Jahy & Shine Buteo – Wo ist unsere Liebe hin

2

Jeder meiner Narben sind Geschichten meines Lebens
Du bist eine davon, aber keine, die zu sehen ist
Zeit heilt alle Wunden, aber wieviel Zeit muss noch vergehen
Bis ich die Kraft hab‘ aufzustehen
Und wieder einen Lichtblick seh‘?
Ich bin garnicht mehr ich selbst
Deine Nähe ist ’n Schmerz
Ich will es schaffen, aber dieser Weg ist viel zu schwer
Wir erkennen uns nicht mehr
Du bist einfach leer, ich bin einfach leer

Ich sehne mich nach dir, ich brauch‘ dich grade hier
Wo ist unsere Liebe hin?
Ich kann nichts sehen, ich bin blind
Weck mich bitte auf, weck mich auf aus diesem Traum
Ich liebe dich, ich brauche dich
Verlass mich bitte nicht

Wir sind auseinander, Zeit kehrt nicht zurück
Vergangen bleibt vergangen, doch wo war unser Glück?
Vermisse deinen Blick nach dem Aufstehen jeden Morgen
Den Duft deiner Haut, mit dir hatte ich keine Sorgen
In der Wut verliert der Mensch seinen Verstand
Du warst jung, ich war dumm
Wir haben es zu spät erkannt
Ich weiß, das Leben spielt nicht immer fair
Du bist einfach leer, ich bin einfach leer

Ich sehne mich nach dir, ich brauch‘ dich grade hier
Wo ist unsere Liebe hin?
Ich kann nichts sehen, ich bin blind
Weck mich bitte auf, weck mich auf aus diesem Traum
Ich liebe dich, ich brauche dich
Verlass mich bitte nicht

Ich sehne mich nach dir, ich brauch‘ dich grade hier
Wo ist unsere Liebe hin?
Ich kann nichts sehen, ich bin blind
Weck mich einfach auf, weck mich auf aus diesem Traum.
Ich liebe dich, ich brauche dich
Verlass mich bitte nicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: