16.1 C
Hamburg
Montag, Juni 21, 2021
StartHomeSkandal beim türkischen Nationalen Erziehungsministerium

Skandal beim türkischen Nationalen Erziehungsministerium

qa

ALMANYALILAR – Seit paar Tagen ist ein Skandal in der Türkei an der Tagesordnung. Die für den Vertrauenslehrer zuständige Behörde hat eine Broschüre herausgegeben. Die türkische Tageszeitung BirGün berichtete darüber, was sich in dieser Broschüre überhaupt befindet: Kinder mit ihren Müttern oder Erziehungsberechtigten. Bei den aufgezeichneten Bildern sieht man, dass die Frauen die Kopftuch tragen, ein bessere Beziehung zu ihren Kinder haben als die Frauen ohne Kopftuch, welche ein gestörtes Verhältnis zu ihren Kindern widerspiegeln.

Die Empörung steigt tagtäglich und nimmt zu, sogar die Regierungsnahen Medien berichten seit Tagen, dass es ein Skandal wäre. Der Minister Ziya Selçuk musste nach so viel Druck und Berichterstattung der Medien eine Erklärung abgeben. Laut dem Minister werden die Frauen in der Türkei als Hauptkrone angesehen und über die Frauen Politik zu machen sollte man unterlassen. Ironischerweise wie die Boulevardpresse sie abgelichtet haben, trägt die Ehefrau des Ministers auch kein Kopftuch.

26.01.2019

Anzeigen

-Advertisment -spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Most Popular