ALMANYALILAR

Hans Fallada: Der Alpdruck

Die ursprüngliche Macht der Literatur entsteht nicht nur aus Wörtern, auch nicht nur vom belesen sein oder verschiedene Länder gesehen zu haben. Sondern aus den Erlebnissen, Erfahrungen und vor allem Niederlagen, Trennungen, Verlusten und Leiden. Denn die letzten beiden hinterlassen in unseren Herzen und Verstand lebenslange Traumata, die man nicht so einfach wegwerfen oder vergessen kann. Hier in unserem Roman ist die Zeit so ein historisch unvergesslichen Moment.Wie haben Menschen in Deutschland nach dem II. Weltkrieg gelebt, wie haben sie das ganze verarbeitet, wie wurde das Leben weitergelebt, was wurde aus den eigentlichen Unterstützern der Nazis, nämlich dem Volk, wie haben sie gedacht, gelacht, getrauert, wie haben sie mit der Niederlage ihren Alltag gestaltet usw. Die Fragen sind unendlich. Mit solchen Fragen habe ich den Roman Der Alpdruck des wichtigsten Zeitzeugen, Hans Fallades, angefangen.

Bis er Bürgermeister geworden ist bzw. nachdem Umzug besser gesagt Flucht nach Berlin habe ich den Faden verloren. Ehrlich gesagt hat der Roman und dem Erzählstil des Autors mit rasender Geschwindigkeit bei mir nur noch gähnen hervorgerufen haben. Wie kann das angehen, dass so ein Zeitraum, so eine Ära, Elend, Armut, so genannte Stunde der Null so der Maßen dem Leser so langweilen kann? Weil der betroffener Autor seine Leiden verstecken will, die Geschehnisse untertreibt oder hat er selber Schwierigkeiten zu verstehen.

hfDas ganze Land leidet unter Armut, Verlust, sogenanntem Fatalismus, Hunger, Not und Unwissenheit der Zukunft. Aber was macht unser Protagonist? Er ist mit seiner kranken Frau Alma tief beschäftigt. Sie hat eine Entzündung am Bein. Die ganze Welt, das ganze Leben dreht sich um sie, er kann eigentlich weder ihr noch sich selbst helfen. Der ehemalige Schriftsteller ist ein chronischer Alkoholiker und wird morphiumsüchtig. Obwohl er am Anfang des Romans eine ganze Menge kritische Meinungen gegenüber seinen Mitmenschen hat, sehen wir im Laufe der Seiten keine einzige Spur mehr davon.

Ich will nicht unrecht sein und Fallada unfair behandeln. Sein Erzählstil finde ich schon in sich eine Geschmackssache, so viele Nebensätze benutzt kein moderner Romancier in der gegenwärtigen Literatur. Geschweige des Stilbruchs, als der Roman nach der Flucht nach Berlin leidet, finden wir ab dann auch nichts wertvolles, erwähnungswichtiges muss ich sagen. Der Rest ist nur noch Enttäuschung. Wie kann es angehen, dass so eine Weltmacht, den Krieg verliert und dass das Leben dort so eintönig, so langweilig, so dunkel wird? Die Antwort auf die Frage ob es dem Autor gelingt diese ganzen negativen Facetten des alltäglichen Lebens von Deutschen darzustellen, lautet für mich, es ist glaube ich nicht ausreichend.

Der Alpdruck ist ein gut gestarteter aber nach einer Weile, wie es aussieht nicht nur den Leser, auch den Autor müde machender Roman. Literatur, vor allem Romane geben dem Menschen Hoffnung, Lebensfreude und Lebenswille, Kraft und Widerstandsgeist. Falladas Roman Der Alpdruck gibt dem Leser jedoch nicht nur Hoffnungslosigkeit, sich ergeben, Flucht in Alkohol oder Drogen, auch purer Egoismus und Armseligkeit. Wenn wir im heutigen Deutschland grob nachschauen, ist zu erkennen, dass es zum Glück wenige unter der Bevölkerung gab, die wie Dr. Doll (warum er Dr. ist, wissen wir auch nicht) gelebt, gedacht und gemacht haben. Immerhin muss man fair sein, Fallada gelingt es seinen Held und seinen Roman doch zu retten. Was kann ein Schriftsteller retten, besonders wenn er unter solchen Umständen leben muss. Natürlich seine Werke, die veröffentlicht werden, nämlich einen Verlag und seine Leser. Somit wird nicht nur Dr. Doll, sondern auch der Roman gerettet.

Leider wurden all meine Fragen, wie das Leben nach dem Krieg war, nicht mal ein viertel beantwortet. Daher finde ich den Roman mehr als misslungen. Obwohl Der Alpdruck für mich eine mehr als sehr große Enttäuschung ist, mag und schätze ich Hans Fallada sehr.

(sd)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Türkçe Malumatlar

Gerçek Bilginin Adresi Zihin Açıcı Site

birfotoğraföyküsü

hayatta öyküsü olmayan tek bir fotoğraf yoktur!

Y Nesil Avukat

X kuşaklarıyla dolu bir dünyada Y nesli olarak hayatta kalmak

arzuberk

profesyonel, pozitif, tutkulu, hoşgörülü, farkındalığı yüksek, motive eden, ilham alan & veren

seferkatip.wordpress.com/

gelişmenin karanlık yüzü vardır ve yaratmak için yıkmak gereklidir.

MAVİ YOL

Mavi ; gökyüzü kadar sonsuz, deniz kadar huzurlu, bulut kadar özgürdür.

Fas Hakkında

Fas Hakkında genel Bilgiler

Genç İşsizler Platformu

#MezunİşsizBorçlu

Okçuluk Araştırmaları Enstitüsü

Türkiye'nin İlk Okçuluk Araştırmaları Enstitüsü | Turkey's First Archery Research Institute

yogikbeslenme

Doğanıza Uygun Yaşama Rehberi

Ulucinar

Gönülden gönüle...

ŞİİR İKİZ

BİZ BİRİZ

Farklı Bakış Açıları!

tartismaci.com olarak genellikle gündemde olan konuları farklı bir bakış açısı ile ele alır, tartışırız. Çünkü tartışmak ve sorgulamak doğru bilgiye ulaşmanın en şeffaf yollarından biridir. Buna ek olarak sadece gündem de olan konuları değil ilginç ve unutulmaya yüz tutmuş konuları da ele alırız.

VERİMLİLİK VE BAŞARI STRATEJİLERİ

Başarı Tesadüf Değildir

turuncumtrak

Truncumtrak'ın Dünyasına Hoşgeldin

%d Bloggern gefällt das: