3.1 C
Hamburg
Sonntag, November 29, 2020
Start Home Bücherlandschaft der Türkei

Bücherlandschaft der Türkei

Bücherlandschaft der Türkei

Durch Zufall begegnete ich letzte Woche in den Sozialmedien Daten über die Bücherwelt der Türkei. Die Angaben sollen laut dem türkischen Statistikamt gelten. Die Quelle nennt sich “Richtige Daten”. Laut diesen Angaben verbringen Menschen in der Türkei sechs Stunden vor der Glotze. Man denkt, dass heutzutage kaum Fernsehen geschaut wird, aber in der Türkei ist dies nicht der Fall. Ich gehe davon aus, dass am meisten die Serien, deren Folgen durchschnittlich über 150 Minuten dauern, an erster Stelle stehen. Was diese Serien überhaupt beinhalten, ist ein anderes Artikelsthema. Zudem verbringen Bürger des Landes drei Stunden im Internet.

Also denken wir nicht so intensiv. Einer, der am Tag acht Stunden arbeitet, hat kaum Zeit eigentlich für das Fernsehen oder Internet, geschweige fürs Bücherlesen. Deshalb sagt uns die folgende Statistik anscheinend die Wahrheit: Eine einzige Minute am Tag investieren die Menschen in der Türkei um Bücher zu lesen. Wer weiß wie schwer es denen fallen soll, um diese Zeit aufzubringen. Hier und da erzählen vielleicht diese Personen, wie wichtig das Lesen sein soll. Ja, sie benennen sich sogar als Intellektuelle des Landes.

istatistik.jpg

In der Türkei kommt das Bücherlesen an die 235. Stelle der Bedarfsliste. Laut diesem Statistikamt der Türkei gehört das Land mit 0,1% zur letzten Reihe des Weltleserankings. Mit den Lesegewohnheiten kommen sie auf der Internationalen Liste auf den 86. Platz. Wenn Sie jeden durchschnittlichen Bürger des Landes fragen würden, bekommen Sie zu hören, wie deren Vorfahren die Welt regiert haben. Also mögen diese Menschen in der Vergangenheit zu Leben am meisten. Was heute geschieht und was in der Welt passiert, ist Nebensache.

Von einhundert Personen lesen nur vier Bücher. “Immerhin”, sagen vielleicht einige von euch. Ich sage: “Wie peinlich.” Denn diese Vier, wissen Sie was und worüber sie lesen? Es ist eine andere Frage bzw. traurige Antworten: 65% von diesen Leser wählen die Liebesromane. Das heißt mehr als die Hälfte der türkischen Bücherinteressierten lesen Bücher über Liebe. Was für ein Land, das wahnsinnige Probleme mit der Liebe hat. Wenn sie Kriminalstatistiken des Landes anschauen wie viele Menschen wegen der Liebe ermordet werden, wird Ihnen einiges besser erleuchtet. Menschen haben Hunger nach Liebe anscheinend.

24% Leser wählen die politische Bücher. Warum mehr als die Hälfte also seit 15 Jahren immer wieder AKP wählen, kann man jetzt besser verstehen. Nur 13% der Leser suchen sich Sachbücher über Philosophie und ähnliche Themen. Noch interessanter: 7% der Leser legen großen Wert drauf Bücher über Persönlichkeitsentwicklung zu lesen. Was für ein Rätsel.

Eine Information von mir persönlich: Bei der letzten Diyarbakir Buchmesse (2018) sagte ein Sprecher vom Dachverband der Verlagwesen, dass nur acht von tausend Personen das verstehen sollen, was sie lesen. Ich weiß nicht wie es Ihnen dabei geht und was Sie dabei fühlen, aber ich möchte auf dieser Stellen keinen Kommentar mehr abgeben. Egal was ich sage und voraus sagen werde, hat keine Bedeutung. Denn ich lebe hier in Hamburg, was habe mit der Sache zu tun? Ich kann dazu nur sagen, wenn diese Menschen in ihrer Heimat mit diesen Dimensionen Lesen, können Sie sich vorstellen wie sie sich hier im Ausland in dieser Bücherlandschaft verhalten.
16.12.2018

Vorheriger ArtikelSilaha Yeminliydim
Nächster ArtikelThomas Mann: Venedik’te Ölüm

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

„Es geht auch ohne die Plastiktüte“

Bundestag beschließt Verbot von Kunststoff-Tragetaschen Ab dem 1. Januar 2022 soll der Verkauf von Plastiktüten in Deutschland verboten werden. Der Bundestag hat heute einer entsprechenden...

Akut lösemide kemoterapisiz iyileşme dönemi başlıyor

Medipol Mega Üniversite Hastanesi Hematoloji Uzmanı Doç. Dr. Ömür Gökmen Sevindik, 'Kemoterapinin yan etkilerinden hastalarımızı kurtaracak kemoterapisiz iyileşme sağlayan hedefe yönelik tedavi Tirozin Kinaz...

Hamburg’da Cum-Ex Meclis Araştırma Komisyonu

ALMANYALILAR – Hamburglular ilk defa Cum-Ex Skandalı’nın varlığından bu yılın başlarındaki seçim döneminde FDP’nin Başbakan ve Belediye Başkanı adayı Milletvekili Anna von Treuenfels-Frowein sayesinde...

Anna Karenina – allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie

Anna Karenina – allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie von Clemens Sienknecht und Barbara Bürk nach Lew Tolstoi am Sonntag, 29. November um 20.00...