5.7 C
Hamburg
Samstag, Mai 8, 2021
StartHomeRoman: Unterwegs (4)

Roman: Unterwegs (4)

Roman: Unterwegs (4)

Gerade habe ich meinen Mund aufgemacht um ihm ein paar Antworten zu geben, mit einem Abschiedswort ist er wieder abgehauen. In die gegenseitige Richtung hat er sich bewegt, wo ich nicht hinwollte. Erstaunt war ich eigentlich nicht. Er war ja immer so. Kurzgesagt, über 500 Tage soll er in einem Polizeipräsidium schwer gefoltert worden seien. Bei seiner Anhörung vor dem Richter bekommt er wieder seine Anfälle. Auf der Stelle sollen die Behörden seine Fluchtgründe anerkannt haben. Er verkehrt zwischen Gemeinden und Vereinen hin und her. Von seinen radikalen Ansichten will er keinen Abschied nehmen. Er soll Rodi heißen. Rodi Ali. Wegen seiner zu sehr gespitzten Ansichten nannte man ihn Radikal Ali. Irgendwann soll der Name sich Radi Kelali entwickelt haben.

lügen.jpg

https://www.amazon.de/dp/B07W3J7W62/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=unterwegs%2C+s%C3%BCleyman+deveci&qid=1564984952&s=books&sr=1-1

 

Vorheriger ArtikelYabancı – Die Fremde
Nächster ArtikelSihirbazın Çırağı

Anzeigen

-Advertisment -spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img
spot_img

Most Popular