0.4 C
Hamburg
Montag, Januar 18, 2021
Start Bücher Ayfer Tunç: Weltschmerz

Ayfer Tunç: Weltschmerz

Bevor ich zum Roman komme, eine kleine Einleitung über den Titel des Romans. Wikipedia sei Dank sage ich mal, soll Weltschmerz laut “deutschem Schriftsteller Johann Paul Friedrich Richter geprägter Begriff für ein Gefühl der Trauer und Schmerz empfundener Melancholie sein”. Wie in unserem Roman der Hotelbetreiber und Besitzer Mürşit, was Wegweiser oder geistliche Führer bedeutet, “empfindet über seine eigene Unzulänglichkeit, die er zugleich als Teil der Unzulänglichkeit der Welt, der bestehenden Verhältnisse betrachtet. Er geht oft einher mit Pessimismus, Resignation oder Realitättsflucht”.

https://www.amazon.de/dp/B07VG4VQG2/ref=sr_1_3?qid=1563777778&refinements=p_27%3ASuleyman+Deveci&s=books&sr=1-3&text=Suleyman+Deveci

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular