12.3 C
Hamburg
Montag, September 21, 2020
Start Bücher Sibel Oral: Verlust

Sibel Oral: Verlust

Sibel Oral hat in ihrem zweiten Roman “Verlust” ein außergewöhnliches Thema ausgesucht: Eine Gruppe sogenannter Außenseiter der Gesellschaft, die sich auf einer Straße treffen, bzw. als Nachbarn in dieser Straße friedlich, jeder für sich selbst gesellschaftskritisch zusammenleben. Diese Straße heißt Sackgasse. Allein der Name der Straße sollte uns alles zu verstehen geben. Deren Leben endete in einer Sackgasse. Zwischen den Seiten spürt man eine ganze Menge Zorn und den Pessimismus der Autorin, die ihre Gesellschaft durch die Gespräche ihrer Protagonisten zu analysieren versucht.

https://www.amazon.de/dp/B07VG4VQG2/ref=sr_1_3?qid=1563777778&refinements=p_27%3ASuleyman+Deveci&s=books&sr=1-3&text=Suleyman+Deveci

 

 

 

 

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

Neue EU-Vorschriften für audiovisuelle Medien

Ab Samstag soll die EU-Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste in allen Mitgliedstaaten umgesetzt werden. Die darin enthaltenen Regeln dienen vor allem dem Schutz Minderjähriger vor...

Aras Kargo’nun yönetiminde „kadın-erkek“ eşitliği var

Kadın-erkek dengesini gözeterek oluşturduğu yönetim ve çalışan kadrosuyla eşitliğin önemine dikkati çeken Aras Kargo'nun 8 kişilik yönetiminin yarısı kadınlardan oluşuyor Kadın-erkek dengesini gözeterek oluşturduğu...

Siemens Energy yeniden yapılandırma sonrası stratejisini açıkladı

Dünya Sermaye Piyasası Günü etkinliğinde paylaşılan stratejinin merkezinde hızlandırılmış karlı büyüme bulunuyor Siemens Energy, yeniden yapılandırma sonrası stratejisine göre önümüzdeki dönemde hızlandırılmış karlı...

Mehr Moorschutz zum Schutz des Klimas

Umweltstaatssekretär Flasbarth besucht Moorregionen in Mecklenburg-Vorpommern Der Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Jochen Flasbarth, hat sich heute gemeinsam mit dem Umweltminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Till Backhaus,...