10 C
Hamburg
Donnerstag, Januar 21, 2021
Start Bücher Nazan Bekiroglu: Mücellâ

Nazan Bekiroglu: Mücellâ

“Mücellâ” ist eigentlich kein Roman, eher hätte ich dieses etwa 330-seitiges Werk als eine Biografie eingestuft. Man sagt und hört öfter “mein Leben wäre ein guter Roman”, ob es tatsächlich immer so ist, ist eine wichtige Frage. Mücellâs Leben ist sicherlich eine falsche Auswahl. Es gibt Literaten, die nur Bullshit erzählen, deren Meisterhaftigkeit liegt aber in ihrem Können. Mit eigenartigem Erzählstil bieten solche Autoren mit ihrem Werk ohne Langeweile gute Unterhaltung. Natürlich gibt es auch welche, die nicht so gut erzählen können, wobei die Geschichte, die erzählt wird, dennoch so spannend ist, dass man das Buch gar nicht aus der Hand wegzulassen mag. “Mücellâ” passt weder in die erste, noch in die zweite genannte Kategorie.

https://www.amazon.de/dp/B07VG4VQG2/ref=sr_1_3?qid=1563777778&refinements=p_27%3ASuleyman+Deveci&s=books&sr=1-3&text=Suleyman+Deveci

 

 

 

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular