6.2 C
Hamburg
Samstag, September 26, 2020
Start Bücher Orhan Kemal: Blutige Felder

Orhan Kemal: Blutige Felder

Orhan Kemals „Blutige Felder“ ist erstmals 1963 erschienen. Bis heute hat dieser Roman 9 Ausgaben gemacht. Der Roman spielt in der Mitte der 30er Jahren. Der Ort ist eher unklar, doch wir können davon ausgehen, dass sich diese blutigen Felder in Çukurova befinden, also im Süden der Türkei. Orhan Kemal erzählt im Roman von Topal Nuri, der hinkt und sich nur noch überlegt, wie er reich werden kann. Der unersättliche Nuri verarscht jeden. Er betrügt nicht nur, er bereitet Komplotts vor, er verkauft Frauen, er trickst seine Freunde aus, er schleimt bei seinem Chef und bei seinen Familienangehörigen.

https://www.amazon.de/dp/B07VG4VQG2/ref=sr_1_3?qid=1563777778&refinements=p_27%3ASuleyman+Deveci&s=books&sr=1-3&text=Suleyman+Deveci

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular

Riemenschneider für Inszenierung am Jungen SchauSpielHaus für den FAUST nominiert

Alexander Riemenschneider für den Theaterpreis „DER FAUST“ nominiert für »Die sexuellen Neurosen unserer Eltern« am Jungen SchauSpielHaus Die sexuellen Neurosen unserer Eltern« von Lukas Bärfuss...

Peugeot, 210’uncu yılını kutluyor

Aslanlı marka için kutlamalar boyunca tüm etkinliklerde kullanılacak olan 210. yıl dönümüne özel bir logo tasarlandı Peugeot, 26 Eylül 2020 tarihinde 210'uncu yılını kutlayacak Peugeot açıklamasına...

Commerzbank macht Klimarisiken im Portfolio transparent und vergleichbar – wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Bank

Die Commerzbank gehört seit Anfang September 2020 zu den offiziellen Unterstützern der Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD). „Wir machen die Risiken und...

„Saraydan Kız Kaçırma“ operası festivalde sahnelenecek

Koreografisine balet Tan Sağtürk'ün imza attığı eser, İstanbul Arkeoloji Müzeleri bahçesinde izlenebilecek Kültür ve Turizm Bakanlığı tarafından Devlet Opera ve Balesi Genel Müdürlüğü bünyesinde düzenlenen...