1.7 C
Hamburg
Montag, Januar 25, 2021
Start Bücher Orhan Kemal: Glückspilz - Devlet Kuşu

Orhan Kemal: Glückspilz – Devlet Kuşu

In dem Roman“Glückpilz“ oder auch „Glücksbringer“, geht es um eine hoffnunglose Liebsgeschichte, bzw. um ein Mädchen aus einer reichen Familie. Sie heißt Hülya und verknallt sich vom ganzen Herzen in einen Jungen, der wie Gregory Peck aussehen soll. Der junge Mustafa, der einer armen Familie angehört, liebt aber eine andere, nämlich Aynur, die Tochter der Nachbarin. Sie flirtet wirklich bei jeder Gelegenheit mit ihm. Hülya lebt mit ihrer Mutter Ferhande Hanım und ihrem Vater Zülfikar Bey zusammen. Sie ist ein Einzelkind und fast all ihre Wünsche gehen in Erfüllung. Mustafa dagegen lebt in ziemlich ärmlichen Verhältnissen. Er hat noch vier weitere Geschwister: Ayten, Nurten, Erol und noch einen namenlosen kleinen.

https://www.amazon.de/dp/B07VG4VQG2/ref=sr_1_3?qid=1563777778&refinements=p_27%3ASuleyman+Deveci&s=books&sr=1-3&text=Suleyman+Deveci

Anzeigen

-Advertisment -

Most Popular